Das sagt Österreich

Wolfgang Fellner

© TZ ÖSTERREICH

Das sagt Österreich

Es spricht nicht gerade für die Qualität der österreichischen Politik, dass der Polit-Clown Stefan Petzner derzeit ihr wichtigster Aufdecker ist. Es ist ja wirklich absurd: Petzner, der den U-Ausschuss für saubere Politik medienwirksam anführt, saß jahrelang selbst am Schoß jenes Jörg Haiders, dessen „System“ das Land in die abgrundtiefe Korruption geführt hat.

Man geht wohl nicht fehl in der Annahme, dass Petzner bei allen schmutzigen Deals in Kärnten zumindest als Kibitz dabei war. Bei all den Hypo-Schmierereien, bei all den Parteifinanzierungen um Stadion, Buwog, Hypo, Seefest, vermutlich sogar beim Eurofighter.

Petzner war der Hof-Narr der Haider-Mafia
Heute steht der Hof-Narr als Zeuge vor Gericht. Es wäre ihm dringend anzuraten, sein komplettes Wissen auf den Tisch zu legen – und nicht ein weiteres Mal „Mein Name ist Hase“ zu spielen.

Ein Petzner, der reinen Tisch macht, kann dieser Republik auf dem Weg zu mehr Sauberkeit sehr hilfreich sein. Ein Petzner aber, der heute nicht auspackt und das Haider-System weiter vertuscht, wäre für den U-Ausschuss im Herbst nicht mehr tragbar.

Weil nicht einer den Aufklärer bei den anderen spielen kann, der seine eigene Mafia-Vergangenheit verschleiert. Der Tag der Abrechnung für Petzner ist gekommen. Hoffentlich nutzt er die Chance. Das würde ihn sympathisch und glaubwürdig machen.

 

Schicken Sie Ihre Meinung an: wolfgangfellner@oe24.at

Autor: Wolfgang Fellner
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
50.000 neue Syrien-Flüchtlinge
Österreich macht Grenze dicht 50.000 neue Syrien-Flüchtlinge
Die nächste Flüchtlingswelle steht vor der Tür – Österreich macht jetzt die Grenzen dicht. 1
Randalierende Marokkaner: „Damit muss Schluss sein“
Pühringer knallhart Randalierende Marokkaner: „Damit muss Schluss sein“
Jetzt greift der oberösterreichische Spitzenpolitiker gegen randalierende Marokkaner durch. 2
Regierung baut noch mehr Grenzäune
5 Standorte Regierung baut noch mehr Grenzäune
Noch diese Woche wollen Mikl-Leitner und Doskozil ihre neuen Zaun-Pläne präsentieren. 3
Lugner: "Trete vermutlich bei Präsidenten-Wahl an"
Hofburg-Entscheidung am Donnerstag Lugner: "Trete vermutlich bei Präsidenten-Wahl an"
Richard Lugner will noch einmal in das Rennen um die Bundespräsidentschaft einsteigen. 4
Aschermittwoch: Strache-Fans müssen 15 € zahlen
Politik Insider Aschermittwoch: Strache-Fans müssen 15 € zahlen
Am Aschermittwoch stehen die berühmt-berüchtigten Polit-Abrechnungen an. 5
Pensionen: SPÖ bläst 
zum Gegen-
Angriff
Krach vor Regierungsgipfel Pensionen: SPÖ bläst 
zum Gegen-
Angriff
SPÖ verliert die Geduld: In ÖSTERREICH lehnen Minister und GPA-Chef die ÖVP-Pläne ab. 6
FPÖ-nahes Magazin hetzt gegen KZ-Überlebende
"Landplage" und "Kriminelle" FPÖ-nahes Magazin hetzt gegen KZ-Überlebende
Aufregung um folgenlose Hetze gegen KZ-Überlebende. 7
Griss 
vs. Hofer: 
Ein heißer Tanz um die Hofburg
Das ÖSTERREICH-Duell Griss 
vs. Hofer: 
Ein heißer Tanz um die Hofburg
Die Präsidentschafts-Kandidaten Irmgard Griss und Norbert Hofer (FPÖ) im ÖSTERREICH-Streitgespräch. 8
"KZ-Skandal" wird Fall für Parlament
Verharmlosungs-Vorwürfe "KZ-Skandal" wird Fall für Parlament
Der Grüne Harald Walser fordert per Anfrage eine Stellungnahme des Justizministers. 9
Koalitionskrach um Mindestsicherung eskaliert
Lopatka: "Stöger betreibt Arbeitsverweigerung" Koalitionskrach um Mindestsicherung eskaliert
Die ÖVP drängt auf eine Deckelung der Mindestsicherung für Asylberechtigte. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.