Wieder zwei Männer in Ö erfroren

Brutale Kälte

Wieder zwei Männer in Ö erfroren

Wie erst jetzt bekanntwurde, ist ein 60 Jahre alter Mann Montagvormittag erfroren vor seinem Haus in Kolbnitz (Bezirk Spittal) in Kärnten gefunden worden. Der Pensionist dürfte in der Nacht beim Holzholen gestürzt und hilflos liegen geblieben sein. Erst am Donnerstag war ein demenzkranker 85 Jahre alter Kärntner in Bad St. Leonhard (Bezirk Wolfsberg) nur wenige Meter von seinem Haus entfernt erfroren.

Ihre genaue Wetterprognose finden Sie hier.

In ärmsten Verhältnissen
Laut "Kleine Zeitung" war der 60-Jährige alleinstehend und soll in ärmsten Verhältnissen gelebt haben. Eine Obduktion wurde angeordnet, Fremdverschulden wurde von den ermittelnden Kriminalisten ausgeschlossen.

Kältetoter in Oberösterreich
Auch in Oberösterreich hat ein 80-Jähriger eine eiskalte Nacht im Freien nicht überlebt. Der gehbehinderte Mann war nach einem Autounfall am Sonntagabend gestürzt und wurde erst am Montag von Arbeitern - völlig unterkühlt, aber lebend - gefunden. Wenig später starb der Pensionist im Spital.

Mit Krücken gestürzt
Der 80-Jährige war am Treppelweg zwischen Aschach und Haibach ob der Donau (Bezirk Eferding) mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und in einem Graben steckengeblieben. Weil er das Auto nicht mehr herausfahren konnte, stieg er aus und ging zu Fuß weiter, obwohl er auf eine Krücke angewiesen war. Nach rund zwei Kilometern stürzte der Mann und kam nicht mehr auf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Darum wurden wir bisher verschont
Terror in Europa Darum wurden wir bisher verschont
Österreich laut Experten „kein primäres Ziel für Terroristen“, sie suchen hier aber Unterschlupf. 1
Manuel (1) tot: Schwere Vorwürfe von Kindsvater
Hitzetod in Vorarlberg Manuel (1) tot: Schwere Vorwürfe von Kindsvater
Der Vater des verstorbenen Buben erhebt schwere Vorwürfe gegen die Jugendwohlfahrt. 3
Sex-Attacke auf 10-Jährige in Bad
Hütteldorfer Bad Sex-Attacke auf 10-Jährige in Bad
Als sich das Mädchen bei der Rutsche anstellte, betatschte der 42-Jährige die Schülerin. 4
Strache will Sobotka klagen
ORF-"Sommergespräch" Strache will Sobotka klagen
Strache will Rot-Schwarz verhindern und setzt auf "Fairness" 5
Sanitäter mit Rettungswagen tödlich verunglückt
Unfall im Pinzgau Sanitäter mit Rettungswagen tödlich verunglückt
24-Jähriger kam bei Kontrollfahrt von Fahrbahn ab und überschlug sich mit Wagen. 6
So verteidigt Kern-Sohn den Kanzler
Silberstein-Affäre So verteidigt Kern-Sohn den Kanzler
Niko Kern springt auf Twitter seinem in der Kritik stehenden Vater zur Seite. 7
Wiener nach Messer-Attacke gestorben
Nach Streit Wiener nach Messer-Attacke gestorben
Ein unbekannter Mann ging bei einem Streit mit einem Messer auf sein Opfer los. 8
WEGA-Einsatz nach Party im Gemeindebau
Aufregung in Wien WEGA-Einsatz nach Party im Gemeindebau
„Na komm, schieß!“, rief ein Partygast. Dann folgte tatsächlich ein lauter Knall. 9
Polizei schnappt U3-Vergewaltiger
Zweites Opfer meldete sich Polizei schnappt U3-Vergewaltiger
Nach Übergriff auf Rolltreppe in U3-Station Neubaugasse meldete sich weiteres Opfer bei Polizei. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen