02. August 2011 15:22

Abwechslung 

Die beliebtesten Sex-Spielzeuge

Sextoys bringen neuen Schwung ins Liebesleben für den lustvollen Kick.

Die beliebtesten Sex-Spielzeuge
© Beate Uhse

Sexspielzeug oder Erotiktoys haben längst ihr Schmuddelimage verloren und finden sich in viel mehr Schlafzimmern, als man das vermuten könnte und das hat seinen guten Grund.

Die heute erhältlichen Spielzeuge für Erwachsene sind witzig, spritzig und originell und sind nicht nur funktional auf höchstem Niveau, sondern besitzen zudem noch ein ansprechendes Äußeres.

Neue Lusterfahrungen
Durch die unzählige Vielfalt der verschiedenen Sextoys werden verschiedene erogene Zonen stimuliert und es werden völlig neue Lusterfahrungen möglich, die entweder alleine oder mit dem Partner geteilt werden können.

Für Ihn
Grundsätzlich können Toys für Männer und Frauen unterschieden werden, zu den beliebtesten Toys für Männer gehören natürlich die Liebepuppen und Lustmuschis, aber auch Penisringe und Manschetten können die Lust an der Lust noch deutlich steigern.

Für Sie
Frauen schwören natürlich auf Liebeskugeln, Dildos und ihre quirligen Kollegen, die Vibratoren. Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich zudem Nippel- oder Vaginapumpen, die orale Genüsse täuschend echt simulieren.

Für Sie und Ihn
Daneben gibt es natürlich auch Erotiktoys, die sowohl von Männern als auch von Frauen eingesetzt werden können, dies gilt für alle Analtoys und jedes Spielzeug, das als Accessoire in Rollenspiele eingebunden werden kann wie z.B. Fesseln oder einer Liebesschaukeln.

Die neuesten Sex-Toys
Neue interessante Sextoys sind unter anderem die Penispumpe, der Klitoris- G-Punnkt Vibrator, oder der Prostata-Stimulator.

Die Penispumpe
Bei der Penispumpe wird die Pumpe über den Penis gestülpt und erzeugt durch Pumpen einen Unterdruck, der das Glied steif werden lässt. Durch einen elastischen Penisring an der Peniswurzel, der nach Erreichen der notwendigen Versteifung und nach dem Entfernen der Pumpe angebracht wird, bleibt die Erektion eine Zeit lang bestehen.

Prostata-Stimulator
Das Sexspielzeug für Männer stimuliert den Prostata-Perineum-Bereich (Perineum=Damm). Dieser Bereich - auch unter dem Namen männlicher "G-Punkt" bekannt - ist entscheidend für die Kontrolle und die Steigerung der männlichen Erektion, den Orgasmus und die Ejakulation. Benutzer haben ihre Erfahrungen beschrieben als "Erschütterungen am ganzen Körper“, „wellenartige im Minutentakt kontinuierliche Orgasmen“.

Der Klitoris- G-Punkt Vibrator
Der G-Punkt-Stimulator wird vaginal eingeführt. Durch seine spezielle anatomische Form, stimuliert er den viel diskutierten G-Punkt der Frau. Zusätzlich wird die Klitoris durch die genoppte Seite prickelnden Reizen ausgesetzt. Die Pulsator-Vibration ist per Knopfdruck regelbar und die Intensität von high bis low einzustellen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
2 Postings
mike28 meint am 21.08.2011 02:58:49 ANTWORTEN >
Das ist ja sehr interessant. Oh, ich habe wohl NICHT vergessen. Wer braucht denn so einen Schrott? Ich meine bei Frauen kann ichs ja noch verstehen aber das Teil fü r Männer ist dann ja wirklich der Hölle entsprungen
franzjosefs meint am 15.08.2011 07:00:18 ANTWORTEN >
Falls ich eine Prostatastimulandz brauche, gehe ich zum Urologen. Das zahlt sogar die Krankenkasse.
http://gedaunknsplitta.blog.de
Seiten: 1
Facebook Kommentare