03. März 2010 09:02

Gesundheitsvorsorge 

1 Euro pro Tag für schöne Zähne

Mit dem neuen Smile-Tarif werden Zahnbehandlungen auf Privatbasis leistbar.

1 Euro pro Tag für schöne Zähne
© sxc

Smile-Club. Die Kontrolle beim Zahnarzt wäre schon längst fällig. Doch aus Angst vor Kosten und Schmerzen scheuen viele die Untersuchung. Gegen den Schmerz gibt es eine Anästhesie und Tabletten. Und gegen die Kosten den neuen „Smile Tarif“. Der Wiener Zahnarzt Ernst Weinmann bietet damit Patienten eine Ermäßigung bis zu 50 Prozent.

Ein Euro
Wer pro Jahr 365 Euro „Mitgliedsbeitrag“ im Smile-Club zahlt, erhält in der Dentalklinik Sievering eine Reihe von Vergünstigungen. „Smile-Mitglieder zahlen einen Jahresbeitrag von umgerechnet einen Euro pro Tag und haben damit vollen Anspruch auf eine 50-prozentige Preisreduktion bei Zahnbehandlungen sowie auf eine Fülle von Inklusivleistungen“, erklärt Ernst Weinmann, Leiter der Dentalklinik Sievering. Das Smile-Programm ist damit ein privates Vorsorgekonzept und bietet seinen Mitgliedern gleichzeitig volle Privatbehandlung zum halben Preis.

Check-up
Inkludiert in die Smile-Mitgliedschaft sind neben einem umfassenden Check-up auch eine Gratis-Mundhygiene zur Vorbeugung von Karies und Parodontitis. Weitere Infos: www.dentalklinik.at oder Tel. 01 3209797


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare