30. November 2009 11:24

Stammzellenregister 

20 Jahre Hilfe bei Leukämie

Stammzellen retten Leben. In Österreich gibt es 60.000 Spender.

20 Jahre Hilfe bei Leukämie
© getty Images

Mehr als 1.000 österreichische Leukämie-Erkrankte haben im Verlauf der letzten 20 Jahre durch eine Stammzellenspende die Chance zu überleben erhalten. Anonym, freiwillig und unbezahlt spenden Menschen Stammzellen für Patienten mit Leukämie und retten dadurch Leben.

60.000 Spender
Die rund 60.000 Spender aus Österreich scheinen automatisch im internationalen Stammzellenregister auf und helfen so Leukämie-Erkrankten auf der ganzen Welt. Agathe Rosenmayr, Leiterin des Österreichischen Stammzellenregisters: „85 Prozent der heimischen Patienten konnten wir mit einem passenden Spender versorgen.“
Mehr Infos: www.stammzellspende.at


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |