05. Oktober 2009 11:59

Abnehmen 

25 Lebensmittel, die schlank machen

Abnehmen mit Essen: Lesen Sie, was Sie essen sollten - und was nicht.

25 Lebensmittel, die schlank machen
© Getty Images

Der deutsche Ernährungsexperte Sven-David Müller hat herausgefunden, dass in vielen Nahrungsmitteln einfach mehr steckt (im positiven sie auch im negativen Sinne), als wir wissen und erwarten.

Aber unsere Lebensmittel können uns nicht nur vor Krankheiten schützen (oder sie fördern). Auch der Umgang mit den darin enthaltenen Kalorien ist dem Food-Wissenschaftler ein Anliegen, denn: „Die Zahl der dickleibigen Menschen nimmt immer weiter zu. Schon jetzt sind drei Viertel der Männer, fast 60 Prozent der Frauen und jedes vierte eingeschulte Kind zu dick!“ sagt Sven-David Müller.

Entzauberte Diäten
Tatsächlich sind insgesamt 20 bis 30 Prozent der Bevölkerung ständig auf Diät, doch der Jojo-Effekt bringt auf Dauer bei fast allen eine Gewichtszunahme.

Viele Diäten suggerieren fälschlich, dass ihre Erfinder den Stein der Weisen gefunden haben. Müllers Credo: „Letztendlich gilt für Diät-Willige und Übergewichtige ein Satz: „Eine Kalorie ist eine Kalorie!“

Hitliste der Schlankmacher
Deswegen verraten wir Ihnen in die 25 kalorienärmsten und kalorienreichsten Lebensmittel. Denn Diät kann ja so einfach sein…

Nächste Seite: Die Liste der Dos und Don'ts für die Top-Figur

DIE 25 BESTEN SCHLANKMACHER

1. Eierschwammerln
Auf die Zubereitung kommt es bei den Eierschwammerln an. In der Konserve haben die Schwammerln nur 7 kcal/100 g
2. Bambussprossen
Bekannt aus der gesunden Asia-Küche. Gehört in jedes Wok-Gericht.m 10,5 kcal/100 g
3. Endivien
Gibt es nahezu das ganze Jahr hindurch. Haben einen hohen Gehalt an Mineralstoffen. 11 kcal/100 g
4. Steinpilze
Als Pasta-Sauce sind sie eine Kalorienbombe, in der Konserve sind sie leicht und haben nur 11 kcal/100 g
5. Melanzani
Die vielen Vitamine sitzen vor allem in der Schale. Deswegen nur waschen, nicht schälen. 14 kcal/100 g
6. Kopfsalat
Abnehmwillige dürfen schüsselweise Salat essen. Allerdings nur bis 15.00 Uhr, danach kann der Magen die Blätter nicht mehr verdauen.12 kcal/100 g
7. Essiggurke
Sie machen zwar nicht satt, aber ein Gurkerl zwischendurch schadet der Figur nicht. 12 kcal/100 g
8. Artischocken
Die Bitterstoffe der Artischocken regen den Stoffwechsel an. 12 kcal/100 g
9. Gurke
Der hohe Wasseranteil macht die Gurke zu einem wichtigen Schlankmacher. 12 kcal/100 g
10. Gemüsesaft
Er hat wenig Kalorien, kaum Zucker und viele Ballaststoffe. 12,5 kcal/100 g
11. Schwarzwurzel
Das Wintergemüse gilt als Anti-Stress-Gemüse. Es beruhigt die Nerven. 13 kcal/100 g
12. Papaya
Entgiftet den Körper und hilft beim Abnehmen. 13 kcal/100 g
13. Rhabarber
Er ist sauer, aber gesund und liefert viel Vitamin C und K. 13 kcal/100 g
14. Eisbergsalat
Knackiger, frischer Salat hat nur 13 kcal/100 g
15. Gartenkürbis
Durch seinen hohen Kaliumgehalt wirkt der Kürbis stark entwässernd. 13,5 kcal/100 g
16. Galgantwurzel
Enthält wertvolle ätherische Öle und heizt den Stoffwechsel an. Kalorienverbrauch wird gepusht. 13 kcal/100 g
17. Rettich
Gute Abwechslung für den Salat. Viele Vitamine 13,5 kcal/100 g
18. Tomatensaft
Soll während der Diät den Hunger bremsen 14,5 kcal/100 g
19. Spinat
Das leichte Gemüse liefert eine geballte Ladung an Eisen und Vitaminen. 15 kcal/100 g
20. Zucchini
Fixpunkt bei jedem Abnehmprogramm, wirkt entwässernd. 16 kcal/100 g
21. Brokkoli
Das Anti-Aging-Gemüse macht schlank 17 kcal/100 g'
22. Sauerkraut
Das frische Kraut sorgt für eine gute Darmflora. Um die große Menge an Ballaststoffen zu verarbeiten, muss der Stoffwechsel ordentlich zubuttern und verbraucht dabei viele Kalorien 17 kcal/100 g
23. Ananas
Die Tropenfrucht regt die Verdauung an und wirkt entwässernd. 32 kcal/100 g
24. Kartoffeln
Sind ein wichtiger Bestandteil der Diät-Küche, da sie entwässert. 71 kcal/100 g
25. Rindersteak
Das Eiweiß kurbelt die Fettverbrennung an. Achtung bei den Saucen! 121 kcal/100 g

25 GEFÄHRLICHE DICKMACHER

1. Butter
Es gibt zwar nichts Besseres als ein Butterbrot als Snack zwischendurch. Aber Butter beschert uns den Kalorien-Gau. 741 kcal/100 g
2. Walnüsse
Generell gilt: Nüsse sind für den Körper zwar besser als Zucker, aber Kalorienbomben bleiben sie trotzdem. 654 kcal/100 g
3. Erdnussbutter
Auch von dieser süßen Verführung sollte man die Finger lassen. 598 kcal/100 g
4. Waffeln
Eine fatale Kombi für die Figur: Eis und Waffeln. 554 kcal/100 g
5. Erdnussflips
Einmal probiert und schon ist man in der Falle. Denn wie bei Chips kann man nicht mehr aufhören 530 kcal/100 g
6. Kartoffelchips
Das ist sicher kein großes Geheimnis, dass Chips zu den Dickmachern zählen. 536 kcal/100 g
7. Nussnougatcreme
Werden Sie sich bewusst: Ein Brot mit Nougatcreme zum Frühstück hat fast so viele Kalorien wie Cordon bleu. 522 kcal/100 g
8. Milchschokolade
Um eine Tafel Schoki abzubauen, müssen Sie eine Stunde Laufen gehen. 522 kcal/100 g
9. Wiener Schnitzel
Die Kalorienbilanz vom Lieblingsgericht der Österreicher ist gewaltig. 518 kcal/200 g
10. Backhendl
Ein halbes Backhendel beim Heurigen schmeckt gut, aber legt sich auch an den Hüften an. 1266 kcal (!!!)
11. Sachertorte
Die Nationalsüßspeise ist der Parade Dickmacher. 430 kcal/100 g
12. Croissant
Das Kipferl zum Frühstück hat es in sich. 508 kcal/100 g
13. Pralinen gefüllt
Aufpassen beim beliebten Snack zum Kaffee. 502 kcal/100 g
14. Kekse
Kann man leider nur schwer widerstehen, sollte man aber. 499 kcal/100 g
15. Pizza
Das beliebte Single-Essen lässt die Hüften rund werden 746 kcal/300 g
16. Studentenfutter
Greifen Sie lieber zu Soletti als zu Studentenfutter vor dem TV-Gerät. 484 kcal/100 g
17. Zartbitterschokolade
Wird gerne als die gesunder Schokolade verkauft. 497 kcal/100 g
18. Vollkornkekse
Auch wenn Vollkorn drinnen ist, schützt das nicht vor zu viel Kalorien. 471 kcal/100 g
19. Pommes frites
Warum muss auch alles, was schmeckt kalorienreich sein. 258 kcal/100 g
20. Krapfen mit Marmelade
Die Devise sollte heißen: Nie mehr als einen essen. Denn ein Krapfen hat 201 kcal/100 g
21. Leberkäse-Semmel
Erschreckend. Denn ein Leberkäse-Semmel bringt es auf satte: 598 kcal/pro Portion
22. Big Mac
Die Kalorienbombe für unterwegs. 495 kcal/221 g
23. Gummibärli
Die süßen Bärlis sind der Feind der Top-Figur. 343 kcal/100 g
24. Faschierte Laibchen
Wussten Sie, dass 200 Gramm satte 720 kcal haben?
25. Latte Macchiato
Auf die Menge kommt es an. 33 kcal/100 g (1 Tasse 84 kcal)


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |