25. November 2009 08:07

Abnehmen 

Schlank mit der Wasser-Kur

3 Kilo in 4 Tagen abnehmen. "Schlankwasser" lässt die Kilos purzeln.

Schlank mit der Wasser-Kur
© Getty Images

Die Stars aus Hollywood haben wieder eine neue Geheimrezeptur gefunden, um schlank und schön zu bleiben. Ein spezielles Schlankwasser, das mit Ingwer, Gurke, Minze und Zitrone gemixt wird, lässt den Bauchspeck angeblich in High-Speed-Tempo verschwinden.

In vier Tagen sollen Diätwillige bis zu drei Kilo und 14 Zentimeter (!) Umfang an den weiblichen Problemzonen wie Bauch, Beine Po verlieren. Die New Yorker Ernährungswissenschaftlerin Cynthia Sass hat die neue revolutionäre Trinkdiät entwickelt (Buchtipp: „Die Bauch-weg-Diät“ um 9,95 Euro, Goldmann-Verlag).

Kilos purzeln schnell
Ihr Wunderwasser spült quasi die lästigen Kilos weg: Täglich muss man zwei Liter des Schlankwassers trinken und darf zusätzlich pro Tag 1.200 Kalorien konsumieren.

Das Geheimnis des Wassers
Doch warum lässt das Schlankwasser die Kilos purzeln? Ähnlich wie bei der Krautsuppendiät heizt die Trinkkur den Stoffwechsel an. Wasser ist generell bei jeder Diät eine wichtige Erfolgssäule. Wer täglich mindestens zwei Liter trinkt, hat ein vermindertes Hungergefühl und verbrennt rascher Fett. Denn pro 500 ml Wasser verbraucht der Körper circa 50 Kalorien. Die New Yorker Diätspezialistin Cynthia Sass mixt das Wasser allerdings mit Ingwer, Gurke, Minze und Zitronenscheiben.

Aus gutem Grund: Ingwer regt die Darmfunktion und Magensaftbildung an. Gurke wiederum wirkt entwässernd, harntreibend und regt den Stoffwechsel an.

Minze gegen Hunger
Ein altbekannter Fatburner ist zudem die Zitrone. Sie fördert die Verdauung, entwässert das Gewebe und setzt so den Fettpölsterchen effektiv zu. Minze wiederum wirkt wie eine Art Betäubungsmittel auf die Magenschleimhaut und vermindert so quälende Hungergefühle bei Kalorienreduktion. Täglich zwei Liter des Schlankwassers (siehe Rezept) sollte trinken, wer den Adventauftakt im wahrsten Sinne leichter begehen will...

So mixen Sie Schlankwasser
Die Rezeptur. Jeden Abend geben Sie in einen Krug zwei Liter Wasser und reiben ein Stück frischen Ingwer (2-3 Zentimeter) hinein. Dazu kommt eine in Scheiben geschnittene Gurke sowie eine ebenfalls in Scheiben geschnittene Zitrone. Noch 12 Minzeblätter hinzugeben und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Fertig!

Nächste Seite: Der Diät-Plan für vier Tage

Der Diät-Plan

TAG 1

Frühstück
30 g ungesüßte Cornflakes mit 240 ml Magermilch, 115 g Birnen aus der Dose (ohne Zuckerzusatz),
30 g Sonnenblumenkerne roh oder geröstet. 1 Glas Schlank- Wasser

Mittagessen
115 g Putenschinken,
30 g Mozzarella (fettarm), 230 g Kirschtomaten.
1 Glas Schlankwasser

Snack
240 ml Magermilch,
115 g Heidelbeeren (frisch oder tiefgekühlt) im Mixer püriert, dazu 1 EL Leinöl oder 1 EL Sonnenblumen- oder Kürbiskerne

Abendessen
115 g grüne Bohnen (gekocht), 115 g gegrillter Fisch (z.B. Kabeljau), 60 g Kartoffeln (im Backofen geröstet, mit 1 TL Olivenöl beträufelt). 1 Glas Schlank- Wasser

TAG 2

Frühstück
30 g ungesüßte Puffreisflocken mit 240 ml Magermilch, 115 g Ananas aus der Dose (ohne Zuckerzusatz), 30 g Sonnenblumenkerne. 1 Glas Schlank-Wasser

Mittagessen
90 g Thunfisch aus der Dose (im eigenen Saft),
115 g junge Möhren (gedämpft), 30 g Mozzarella (fettarm). 1 Glas Schlank- Wasser

Snack
240 ml Magermilch,
115 g Ananasstücke aus der Dose, eine Handvoll Eis im Mixer püriert, dazu
1 EL Lein- oder Sonnenblumenöl oder Kürbiskerne

Abendessen
115 g frische Champignons (in 1 TL Olivenöl angebraten), 90 g gegrillte Hähnchenbrust, 110 g Naturreis (gekocht). 1 Glas Schlank- Wasser

TAG 3

Frühstück
30 g ungesüßte Cornflakes mit 240 ml Magermilch, 2 EL Rosinen, 30 g Sonnenblumenkerne. 1 Glas Schlank-Wasser

Mittagessen
115 g Putenschinken (aufgerollt), 30 g Mozzarella (fettarm), 230 g Kirschtomaten. 1 Glas Schlank-Wasser

Snack
240 ml Magermilch, 115 g Pfirsich aus der Dose (ungesüßt) im Mixer pürieren. Dazu 1 EL Lein- oder 1 EL Sonnenblumenöl oder Kürbiskerne.

Abendessen
115 g grüne Bohnen (gekocht), 90 g gegrillte oder gebackene Putenbrust, 60 g Kartoffeln (im Backofen geröstet, mit 1 TL Olivenöl beträufelt). 1 Glas Schlank-Wasser

TAG 4

Frühstück
30 g Haferflocken mit 240 ml Magermilch, 2 Dörrpflaumen, 30 g Sonnenblumenkerne. 1 Glas Schlank-Wasser

Mittagessen
115 g Putenschinken (aufgerollt), 115 g junge Möhren (gedämpft), 30 g Mozzarella (fettarm), frische Kräuter (z.B. Basilikum).
1 Glas Schlank- Wasser

Snack
240 ml Magermilch, 115 g Erdbeeren (tiefgekühlt oder frisch) im Mixer pürieren. Dazu 1 EL Leinöl oder 1 EL Sonnenblumenöl oder Kürbiskerne

Abendessen
115 g grüne oder gelbe Zucchini (in 1 TL Olivenöl angebraten, 90 g gegrillte Hähnchenbrust, 110 g Naturreis (gekocht). 1 Glas Schlank- Wasser


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |