05. Mai 2010 08:36

Traumfigur 

Schlank ohne Diät in acht Wochen

Mit Ernährungsumstellung passt der Bikini bis zum Sommer perfekt.

Schlank ohne Diät in acht Wochen
© Getty Images
Schlank ohne Diät in acht Wochen
© sxc

Sie wollen ein paar Kilos loswerden? Vergessen Sie strenge Essensregeln. „Abnehmen mit der Brechstange funktioniert nicht“, weiß der deutsche Ernährungsexperte Thomas Ellrott. In Studien konnte er nachweisen, dass alle einseitigen Diäten versagen. Zu demselben Ergebnis kommt auch Ernährungswissenschafterin Ingrid Kiefer: „Nur eine Umstellung des Essverhaltens bringt Erfolg.“ Mit Kollegen vom Institut für Sozialmedizin Wien entwickelte sie das Programm „Schlank ohne Diät.“ Statt sich zu kasteien, empfehlen die Experten eine clevere Strategie für ein leichteres Leben:

1. Bleiben Sie locker – auch beim Abnehmen
Tappen Sie nicht in die Frustfalle: Abnehmen braucht Zeit. Gewichtsschwankungen sind natürlich. Stellen Sie sich nicht täglich auf die Waage, sondern wiegen Sie sich nur einmal in der Woche. Und listen Sie keine „verbotenen“ Nahrungsmittel auf. Wer sich hin und wieder eine Ess-Sünde erlaubt, hält beim Abnehmen länger durch. Gönnen Sie sich einen kleinen Sacherwürfel, aber essen Sie nicht ein ganzes Tortenstück.

2. Essen Sie am Abend vorwiegend Eiweiß
Machen Sie sich den Tag-Nacht-Rhythmus für die Aktivierung des Stoffwechsels zunutze: Essen Sie Kohlenhydrate morgens und mittags. Abends tanken Sie Eiweiß in Form von Fisch und Geflügel. Ersetzen Sie an einigen Tagen der Woche das Abendessen durch einen Eiweiß-Shake. Ein niedriger Blutzuckerspiegel in der Nacht bremst die die Umwandlung von Zucker in Fett.

3. Essen Sie sich satt – und bewegen Sie sich täglich
Essen Sie regelmäßig, um Fressattacken zu vermeiden. Um abzunehmen, müssen Sie mehr Energie verbrauchen, als Sie zuführen. Wie? Mit regelmäßiger sportlicher Aktivität.

"Schlank ohne Diät"-Programm
Das Programm

„Schlank ohne Diät“ ist ein Ernährungskonzept von Ingrid Kiefer. Das Prinzip beruht auf den Säulen: Ernährung, Bewegung, Verhalten und Einstellung.

Das Buch
Die Buch-Serie „Schlank ohne Diät“ besteht aus einem Ratgeber und einem Kochbuch. Ziel ist die Umstellung der Ernährung: Putenvollkornweckerl und Schokopudding als Alternativen zu Leberkäsesemmel und Schokolade.

Der Coach
Einführung in „Schlank ohne Diät“ bei John Harris Fitness.
Info: www.johnharris.at


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |