06. Oktober 2008 09:04

Abnehmen 

Schlanke Taille durch Wärme

Eine neue Methode soll schädliches Bauchfett minimieren und gleichzeitig Muskelgewebe aufbauen.

Schlanke Taille durch Wärme
© Getty Images/LOOK

Wer Sport treibt, nimmt ab – das ist soweit nichts Neues. Oft aber ist mit der Bewegung einem Übel nicht beizukommen: Dem Schwimmreifen, der sich über die Jahre angesammelt hat. Eine neue Methode soll nun den unerwünschten Hügeln um die Leibesmitte den Gar­aus machen – und das mittels Tiefenwärme, die über Stromzufuhr den Hauptlymphknoten aktiviert und das schädliche Bauchfett über das Lymphsystem abtransportiert.

Gleichzeitig werden bei diesem Prozedere die Bauchmuskeln stimuliert und gestärkt. Nebeneffekte der Holistim-Methode: Das durch zu viel Bauchfett gesteigerte Infarkt-Risiko sinkt, die Wirbelsäule wird entlastet und der Stoffwechsel kommt wieder in Schwung.

Mehr Infos unter: www.holistim.com; www.idealbeauty.at


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |