28. Juli 2010 12:13

Alarmierend 

„Altersdiabetes" schon mit 15

Immer mehr Jugendliche haben Übergewicht und gefährlichen Zucker.

„Altersdiabetes" schon mit 15
© sxc

Jung und dick. Österreichs Jugend ist schwergewichtig. Wie eine Studie des Instituts für Gesundheitswissenschaften der Fachhochschule St. Pölten zeigt, sind acht Prozent der Schüler adipös (fettleibig). Und haben damit ein erhöhtes Risiko, an Diabetes Typ 2, dem sogenannten Altersdiabetes, zu erkranken. Projektleiterin Daniela Wewerka-Kreimel: „Besonders laut klingeln die Alarmglocken bei einer übermäßigen Fettansammlung am Bauch.“ Die Experten prognostizieren, dass Altersdiabetiker nicht mehr um die 50, sondern um die 15 Jahre alt sind.

Vorsorge
In Kooperation mit Schulen starten die Wissenschaftler nun ein Pilotprojekt: Hier werden den Schülern Maßnahmen der Prävention, wie Sport und gesunde Ernährung, nahegebracht werden.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |