24. Oktober 2008 10:17

Staying Alive 

Bee-Gees-Hit kann Leben retten

Rhythmus des Songs Stayin' Alive optimal für die Druckmassage zur Herz-Lungen-Reanimation.

Bee-Gees-Hit kann Leben retten
© sxc
Bee-Gees-Hit kann Leben retten
© sxc

Lebensettende Musik. Der Bee-Gees-Hit "Stayin' Alive" aus den 70er Jahren kann Leben retten. Laut dem Londoner Fachblatt "New Musical Express" (NME) ist der Rhythmus des Songs mit 103 Schlägen pro Minute optimal für die Druckmassage zur Herz-Lungen-Reanimation, fanden Wissenschafter der Universität in Illinois in einer Studio heraus.

Richtiger Rhythmus
Deshalb haben US-Mediziner den Disco-Klassiker zur Hymne der Wiederbelebung gewählt. Durch den Rhythmus des Bee-Gees-Hit steigen die Chancen auf eine erfolgreiche Herz-Lungen-Reanimation.

Foto: (c) sxc


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare