19. Jänner 2009 08:52

Rückenschmerzen 

Das macht Ihren Rücken stark und fit!

Schluss mit Rückenschmerzen! Diese Sportarten schonen und stärken den Rücken.

Das macht Ihren Rücken stark und fit!
© Getty Images
Das macht Ihren Rücken stark und fit!
© Getty Images

Acht von zehn Österreichern machen zumindest gelegentlich Schmerzen im Rücken zu schaffen. Doch dagegen können Sie etwas tun!

Vorbeuge-Tipps
Orthopäden empfehlen: Tragen Sie High Heels nur zum Abendessen, aber geben Sie im Alltag flacheren Schuhen den Vorzug. Das entlastet die Bandscheiben. Vermeiden Sie Stress (auch der schlägt sich aufs Kreuz!) und gönnen Sie sich Entspannungspausen.

Bewegung
Wichtig bei der Nachtruhe: Zugluft vermeiden (führt zu Muskelverspannungen!). Und: Werden Sie aktiv – auch Bewegung beugt Rückenschmerzen vor. Aber Vorsicht: Nicht jeder Sport ist rückenfreundlich!

Beliebte Sportarten im Rücken-Check
PRO
Schwimmen & Aqua-Gym
Der Auftrieb im Wasser entlastet die Wirbelsäule ideal.
Nordic Walking
Schont Rücken und Gelenke. Plus: Der Stockeinsatz fördert die Durchblutung im Hals- und Nackenbereich.
Pilates
Löst Verspannungen, fördert die Beweglichkeit und baut Bauchmuskeln auf.
Bogenschießen
Orthopäden empfehlen diesen Sport: Er verbessert die Haltung, schult die Rückenmuskulatur und baut Stress ab.

CONTRA
Mountainbiken
Die krumme Haltung (auch beim Rennradfahren!) fördert Rücken- und Nackenschmerzen.
Golf
Einseitige (Dreh-)Bewegungen belasten die Bandscheiben.
Tennis
Abrupte Bewegungen schaden Bandscheiben und Gelenken. Gilt auch für Squash!
Surfen
Führt bei wenig Trainierten zu Verspannungen.

Foto: (c) Getty Images


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |