24. Jänner 2008 08:43

Sasha Walleczek 

Der neue Diät-Bestseller

Das neue Abnehm-Kochbuch der Diät-Queen Sasha Walleczek erscheint. Die besten Rezepte.

Der neue Diät-Bestseller

Angst, dass ihr die Klientel ausgehen könnte, muss Österreichs Diät- Expertin Nummer 1 Sasha Walleczek (40) wohl keine haben. Denn der Blick in die Statistik zeigt: Etwa 40 Prozent aller Österreicher sind übergewichtig. Angesichts dieser Zahlen erklärt sich der Mega-Erfolg von der „Walleczek-Methode“, die in Buchform über 100.000 Exemplare verkaufte und via TV bis zu 144.000 Diätwillige verfolgen, fast von selbst. Aber die strenge Abnehm-Expertin will mehr: „Wir haben verlernt zu kochen und ernähren uns nur mehr von Snacks und Weckerln,“ sagt Walleczek.

Neues Buch mit 100 Rezepten
Damit sich die Koch-Misere verbessert, hat die Abnehm-Queen nun die Rezeptsammlung Die Walleczek-Methode- Das Kochbuch (erscheint heute im Überreuter-Verlag um 19,95 Euro) verfasst. Mit über 100 schnellen und leichten Gerichten sagt sie dem Speck an den Hüften der Österreicher den Kampf an. „Das Buch eignet sich für Faule und Menschen, die noch nie wirklich gekocht haben,“ erzählt Walleczek.

Nicht hungern
Und natürlich passen alle 100 Rezepte des Buches zur beliebten Walleczek-Methode. Das bedeutet vor allem eines: keine Kalorien zählen und nicht hungern müssen. „Gesunde Ernährung muss Spaß machen,“ so das Credo der Expertin. Aber auch wenn es bei der Walleczek-Methode keine Verbote gibt, so existieren doch einige Faustregeln, die zum langfristigen Gewichtsverlust führen sollen.

Walleczek-Faustregeln
Oberstes Gebot: Jede Mahlzeit sollte aus einer Handvoll Eiweiß, einer faustgroßen Menge Kohlehydrate und zwei Fäusten Gemüse bestehen. Fünfmal am Tag darf man sich eine kleine Mahlzeit gönnen. Und die schönste Walleczek-Regel für die Traumfigur zum Schluss: Wer sich zu 80 Prozent richtig ernährt, darf bei den restlichen 20 Prozent sündigen.

Leichter Genuss: Eiersalat mit Kapern und Oliven

SashaIIRezepte-0082 Eiersal1
Zutaten: (4 Pers.) 4 hartgekochte Eier, 1/2 kleine rote Zwiebel, fein gehackt, 1 EL Joghurt, 1 EL Senf, 1/2 Paprika, rot, würfelig geschnitten, 7-8 schwarze Oliven, entkernt und fein gehackt, 1 EL gehackte Petersilie, 1 EL Kapern, fein gehackt
Zubereitung: Die Eier fein hacken, Alle anderen Zutaten zugeben und würzen. Auf Blattsalat servieren.

Schnelles Pastagericht für die Traumfigur

SashaIIRezepte-0206 Sommerp1
Zutaten: (2 Pers.) 100g Vollkorn-Spaghetti, 4-5 Tomaten, 2 Hand voll Rucola, 3 EL Oliven, 1/2 TL Chilipaste, 150g Feta, 1/2 Zitrone
Zubereitung: Die Nudeln „al dente“ kochen. Die Tomaten in Würfel schneiden, den Rucola in kleinere Stücke schneiden und die Oliven entkernen und grob hacken. Die Nudeln mit einem Schuss Olivenöl und der Chilipaste vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen – ein wenig Zitronensaft darüber geben. Die Nudeln auf zwei Teller verteilen und je die Hälfte des Gemüse und Käses darauf verteilen.

buch
Im neuen Walleczek-Kochbuch (Überreuter Verlag um 19,95 Euro) gibt es 100 Diät-Rezepte.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |