30. November 2007 10:16

Winterkinder 

Dezember-Geborene leben am längsten

Ihr Geburtstag verrät viel über Ihr Leben. Welche Krankheitsrisiken lauern in Ihrem Geburtsmonat?

Dezember-Geborene leben am längsten
© sxc

Ihr Geburtstag verrät viel über Ihr Leben. Das klingt vielleicht nicht sehr glaubwürdig, stimmt aber. Es handelt sich hierbei um eine wissenschaftlich fundierte Analyse der Auswirkungen Ihres Geburtsmonats auf ihre Lebenserwartung und die Wahrscheinlichkeit, an einer bestimmten Krankheit zu leiden. Der Geburtsmonat beeinflusst tatsächlich Ihr Schicksal - statistisch gesehen zumindest.

Dezember bestes Geburtsmonat
Je nachdem in welchem Monat Sie geboren sind, steigt ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten, Allergien oder Krebs. Bereits im Mutterleib und kurz nach der Geburt werden viele Weichen für die spätere Entwicklung gestellt. Wer im Dezember geboren ist, hat besonders gute Aussichten auf ein langes und gesundes Leben. Die Demografen Doblhammer-Reiter und Vaupel vom Max-Planck-Institut haben herausgefunden, dass im Dezember geborene Menschen mit einer um 16 Prozent höheren Wahrscheinlichkeit ein Alter von 105 Jahren erreichen als der Durchschnitt ihres jeweiligen Geburtsjahrgangs. Der Grund: Wintergeborene sind weniger anfällig für Herz-Kreislauferkrankungen, Altersdiabetes und Krebs.

Durchklicken! Was bringt Ihr Geburtsmonat?

slideshowsmall


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |