18. Juni 2008 09:17

Fett weg 

Die 50 besten Kalorien-Killer

Ein neues Buch nennt die besten Lebensmittel für die perfekte Bikini-Figur. So bleiben Sie schlank!

Die 50 besten Kalorien-Killer
© getty
Die 50 besten Kalorien-Killer
© Photo Press Service, www.photopress.at
Die 50 besten Kalorien-Killer
© Photo Press Service, www.photopress.at
Die 50 besten Kalorien-Killer
© Photo Press Service, www.photopress.at
Die 50 besten Kalorien-Killer
© Photo Press Service, www.photopress.at
Die 50 besten Kalorien-Killer
© Photo Press Service, www.photopress.at
Die 50 besten Kalorien-Killer
© Photo Press Service, www.photopress.at
Die 50 besten Kalorien-Killer
© Photo Press Service, www.photopress.at
Die 50 besten Kalorien-Killer
© Photo Press Service, www.photopress.at

Figurfalle EURO – eine Studie des Wiener Institutes für Sozialmedizin zeigt: Während der gesamten EM nimmt ein Fußballfan dank Flasche Bier und obligatorischer Tüte Kartoffelchips durchschnittlich fünf Kilo zu. Das böse Finale wartet dann spätestens Anfang Juli. Die EURO ist aus, der Bikini-Sommer ist da und die Fettpölster bleiben! Eine neue Kalorien-Killer-Fibel verspricht schnelle Abhilfe dank Lebensmitteln, die wahre Wunder bewirken.

Kalorien zählen
In Die 50 besten Fettkiller (Knaur-Verlag, Euro 8,20) verrät Diätexperte Sven-David Müller-Nothmann, wie man Fettpölster vermeidet und sich langfristig kalorienarm, aber gesund ernährt. „Der menschliche Stoffwechsel ist darauf getrimmt, jede überflüssige Kalorie in den Fettzellen zu speichern. Überlisten Sie ihn, halten Sie Ihr Wunschgewicht mithilfe wirksamer Fettkiller. Essen Sie je nach Gusto von einem dieser Fettkiller dreimal am Tag, bis sie satt sind, aber nicht darüber hinaus. Das genügt!“, meint Müller-Nothmann. Um die tollen Verbrennungseigenschaften bestimmter Nahrungsmittel wissen auch Celebritys, die am roten Teppich immer rank und schlank erscheinen.

Kein Eigelb
Beispielsweise Halle Berry. Die Actress zeigt sich bereits drei Monate nach Geburt von Töchterchen Nahla wieder schlank wie eh und je. Ihr Geheimnis: Sie lässt bei allen Gerichten das Eigelb weg, in dem viel Fett steckt. So wird das Frühstücks-Omelett kalorienentschärft, dafür kommen Haferflocken dazu, die den Stoffwechsel ankurbeln.

Keine Light-Getränke
Die immer schlanke Paris Hilton spart Kalorien, indem sie gänzlich auf Light-Getränke verzichtet. Auf den ersten Blick ein Widerspruch, auf den zweiten ganz logisch: Wer häufig gesüßte Lebensmittel zu sich nimmt, trainiert seine Geschmacksnerven auf Unempfindlichkeit gegen Süßes. Und genau das steigert das Verlangen danach.

Pinke Snacks
Gleich zehn Kilo speckte Gesangsdiva Mariah Carey im letzten Jahr ab. Ihr Geheimnis: ein aus­geklügeltes Fit-Programm und ausschließlich „pinke“ Snacks wie Himbeeren und Erdbeeren. Eine Ernährungsumstellung, die Mariah als „freudlose Diät“ bezeichnete, die jedoch sichtlich Erfolge zeitigte. Die neue Fettkiller-Fibel ist dem Abspeck-Plan der Sängerin um einen Schritt voraus: Sie verspricht eine gleichzeitig effiziente und freudvolle Ernährungsumstellung. Und schlägt Mariahs ­Programm somit um Längen!

Das sind die 50 besten Fettkiller:
1. Schwammerl, Konserve: 100 g/7 kcal
2. Bambussprossen: 100 g/10,5 kcal
3. Endivien: 100 g/11 kcal
4. Steinpilz: 100 g/11 kcal
5. Schwammerl, frisch: 100 g/11,5 kcal
6. Kopfsalat, frisch: 100 g/12 kcal
7. Gewürzgurke: 100 g/12 kcal
8. Artischocken: 100 g/12 kcal
9. Gurke frisch: 100 g/12 kcal
10. Gemüsedrink: 100 g/12,5 kcal
11. Schwarzwurzel, Konserve: 100 g/13 kcal
12. Papaya frisch: 100 g/13 kcal
13. Rhabarber: 100 g/13 kcal
14. Eisbergsalat: 100 g/13 kcal
15. Gartenkürbis: 100 g/13,5 kcal
16. Chinakohl: 100 g/13,5 kcal
17. Rettich: 100 g/13,5 kcal
18. Radicchio: 100 g/13,5 kcal
19. Spargel: 100 g/14 kcal
20. Feldsalat: 100 g/14,5 kcal
21. Radieschen: 100 g/14,5 kcal
22. Tomatensaft: 100 g/14,5 kcal
23. Schwarzwurzel gegart: 100 g/15 kcal
24. Rotkohl gegart: 100 g/15 kcal
25. Pilze frisch: 100 g/15 kcal
26. Gemüsesuppe: 100 g/15 kcal
27. Champignons: 100 g/15 kcal
28. Knollensellerie: 100 g/15 kcal
29. Sauerkraut: 100 g/15,5 kcal
30. Selleriesalat: 100 g/16 kcal
31. Spargel frisch: 100 g/16 kcal
32. Romanescosalat: 100 g/16 kcal
33. Sellerie frisch: 100 g/17 kcal
34. Schwarzwurzel frisch: 100 g/17 kcal
35. Pastinake: 100 g/17 kcal
36. Karotte: 100 g/17 kcal
37. Chicorée: 100 g/17 kcal
38. Tomate roh: 100 g/17,5 kcal
39. Aubergine: 100 g/17,5 kcal
40. Blattspinat: 100 g/17,5 kcal
41. Rotkohl frisch: 100 g/18 kcal
42. Karfiol frisch: 100 g/18,5 kcal
43. Zucchini: 100 g/19 kcal
44. Spinat gegart: 100 g/17,5 kcal
45. Zucchini gegart: 100 g/19 kcal
46. Knollensellerie: 100 g/19,5 kcal
47. Tomaten gegart: 100 g/19,6 kcal
48. Bohnensalat: 100 g/19,5 kcal
49. Weißkohl: 100 g/20 kcal
50. Steinpilz: 100 g/20 kcal


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |