23. März 2009 08:59

Naturmedizin 

Die 50 besten Kräuterpillen

Welche Heilpflanzen gegen alltägliche Beschwerden helfen.

Die 50 besten Kräuterpillen
© sxc

Weißdorn fürs Herz, Ringelblume bei Wunden oder Rosskastanie bei Krampfadern. ÖSTERREICH verrät die Top-50-Naturmedikamente.

Heilen mit der Natur
Heute reden viele über die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) oder der indische Ayurveda – die traditionelle europäische Medizin ist in den letzten Jahrzehnten in Vergessenheit geraten. Nun versuchen Mediziner und Apotheker das Wissen der Großmütter, Mönche und Kräuterpfarrer wieder populär zu machen. „Krankheit wird auch in der Traditionellen Europäischen Medizin als ein verlorenes seelisch-körperliches Gleichgewicht gesehen, das mittels passender Ernährung, pflanzlichen, mineralischen Heilmitteln wieder hergestellt wird“, erklärt Alexander Ehrmann.

Seine Apotheke Saint Charles in Wien-Mariahilf hat sich in den letzten Jahren darauf spezialisiert, alte vergessene Hausmittel selbst zu produzieren. Wann immer Ehrmann es für sinnvoll hält, empfiehlt der Top-Apotheker „grüne“ Arzneien. Knoblauch gegen zu hohen Cholesterinspiegel, Weißdorn fürs Herz, Beinwell bei Schwellungen, Rosskastanie zur Behandlung von schwellenden Krampfadern. Denn Ehrmann hat eine interessante Erfahrung gemacht; diese Mittel nehmen die Kunden gerne. „Die Menschen haben verlernt auf ihren Körper zu hören, langsam wissen sie wieder, was Ihnen gut tut“, erklärt Ehrmann.

Liste der Top-Heilkräuter
Damit auch Sie dieses alte Wissen der Kräuterpfarrer nützen können, hat der renommierte Apotheker für ÖSTERREICH einen Guide erstellt. In der Liste erfahren Sie, welche Kräuter, Knollen und Pflanzen am besten gegen alltägliche Beschwerden wie Bauchschmerzen, grippale Infekte, Wunden oder Nervosität helfen.

Insgesamt nennt Ehrmann 50 Pillen, Tinkturen oder Salben aus der Naturmedizin, die Sie in jeder Apotheke kaufen können. Ehrmann: „Eines ist jedoch wichtig, die Traditionelle Europäische Medizin soll nicht in Konkurrenz zur sogenannten „Schulmedizin“ treten, sondern diese wirkungsvoll ergänzen. Bei starken Schmerzen muss unbedingt der Arzt aufgesucht werden.“

Starke Inhaltsstoffe
Für die sanfte Medizin aus Natur wird auch viel Geld investiert, denn ein Großteil der grünen Medikamente ist nicht auf Rezept erhältlich, sondern muss aus der eigenen Tasche bezahlt werden. Aber die Naturmedizin ist ihr Geld wert, denn sie verfügt über starke Inhaltsstoffe, wie etwa sekundäre Pflanzenstoffe. Sie können, so zeigen neueste Studien, der herkömmlichen Medizin durchaus die Stirn bieten. Der Grund liegt auf der Hand: Die Pflanzen haben im Lauf der Evolution starke Inhaltsstoffe entwickelt, die auch den Organismus stärken.

Nächste Seite: Die Liste der besten Heilkräuter aus der Natur

Kamille
Universalmittel. Es gibt fast nichts, wogegen die Kamille nicht wirkt. Ein Kamillentee oder eine Kamillentinktur lindert Bauchschmerzen, entkrampft, wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und wundheilend.
Kottas Tee Kamille 20 Beutel /3,20 Euro
Euceta-Gel Kamille 50g / 4,45 Euro
Osanit Chamomilla Babyzäpchen 12 Stk. / 9,65 Euro

Basilikum
Schmeckt & beruhigt. Basilikum ist nicht nur in der italienischen Küche ein Must, sondern enthält auch viele ätherische Öle. Sie stärken vor allem das Nervensystem bei geistiger Überanstrengung und Schlafstörungen.
Phytopharma Äthersiches Öl 10 ml / 13,70 Euro
Basilikum Tee 100g / 4,60 Euro
Sonnentor Tee Bio-Demeter 15g / 2,10 Euro

Ginkgo
Verbessert Denkvermögen. Ginkgo soll eine durchblutungsfördernde Wirkung haben. Vor allem bei Durchblutungsstörungen in den Beinen hilft Ginkgo. Außerdem soll es die Gedächtnisleistung steigern.
Tebofortan Tabletten 50 Stk. / 13,70 Euro
Ginkgo D12 Homöopathie DHU 8 g/ 5,20 Euro
Pure Ginkgo Kapseln 120 Stk. /55,80 Euro

Ginseng
Die Wunderwurzel. Achtung, Ginseng ist nicht gleich Ginseng. In China gibt es 15 verschiedene Arten. Hierzulande wird Ginseng gegen Müdigkeit, Konzentrationsmangel oder bei großer Stressbelastung verwendet.
Ginseng Trinkampullen 30Stk. / 35 Euro
Ginsana Kapseln 100 mg / 22,45 Euro
Vita Man Aktivkapseln & Ginseng 20,80 Euro

Aloe Vera
Die Wüstenblüte. Aloe Vera ist ein populäres Mittel gegen Verstopfung. Äußerlich angewandt, fördert Aloe Vera den Heilungsprozess bei Brandblasen, Abschürfungen, Akne. Und schützt die Haut vor Austrocknung.
Storz Aloe Vera Hautfunktionsöl 12, 50 Euro
Phytodent Zahnpaste mit Aloe Vera 5 Euro
Phyto Aloe Vera Juice 1 Liter/ 31,69 Euro

Johanniskraut
Natürliches Antidepressivum. Wenn Sie der Winterblues plagt, ist Johanniskraut das richtige. Vor allem die Wirkung des Johanniskrauts gegen leichte und mittelschwere Depressionen wird heutzutage geschätzt.
Jarsin Tabletten 60 Stk. / 23,75 Euro
Kottas Tee Johanniskraut 20 Stk. / 3,20 Euro
Oleum Hyperici Apothekenabfüllung. 0,25l / 24 Euro

Knoblauch
Ein Multitalent. Er reduziert die Risikofaktoren für Herzkreislauferkrankungen. Also etwa erhöhter Blutdruck, hohe Cholesterinwerte, Verklumpung von Blutplättchen. Verhindert auch, dass sich Bakterien weiterentwickeln.
Dr. Böhm Dragees 1 x täglich 90 Stk. / 26,90 Euro
Strongus Kapseln mit Öl 90 Stk. / 24,10 Euro
Apozema Knoblauchdragees 360 Stk. / 22,60 Euro

Rotklee
Hilft Frauen. Die Besonderheit des Rotklees sind seine Inhaltsstoffe, die eine östrogenartige Wirkung haben. Deswegen hilft er Frauen bei Wechselbeschwerden und Rotklee kann auch vor Brustkrebs schützen.
Menoflavon Kapseln forte 30 Stk. / 38,75 Euro
Isoflavon Kapseln Naturnahrung 19,20 Euro
Phyto-Rotklee Phytopharma 50 ml/ 12,70 Euro

Rosskastanie
Macht schöne Beine. Die Rosskastanie wurde 2008 von der Uni Würzburg zur Arzneipflanze des Jahres gekürt. Die Samen helfen gegen Venenerkrankungen, wie Krampfadern, weil ihre Wirkstoffe die Wände der Venen abdichten.
Rosskastanie Holzhacker Creme 5,90 Euro
Antistax Beinspray kühlend 75 ml / 11,75 Euro
Antistax Kapseln 100 Stk. / 24,40 Euro

Echinacea
Gegen Grippe. Weltweit vertrauen Menschen der Heilkraft von Echinacea. Die beste Wirkung hat Echinacea, wenn man es zehn Tage vor der Grippesaison vorbeugend einnimmt. Es stimuliert die Abwehr.
Madaus Echinacin Tropfen 100 ml / 16,70 Euro
Echinastick Lippenpflege 5,90 Euro
Echinaforte Tropfen 50 ml / 9,10 Euro

Schwarzkümmel
Grüne Power gegen Allergie. Wenn der Pollenflug wieder beginnt, lindert Schwarzkümmel viele typische Beschwerden wie Juckreiz, Niesen oder tränende Augen. Denn Schwarzkümmel stärkt das Immunsystem.
Hafesan Kapseln Schwarzkümmel 23 Euro
Schwarzkümmel Öl NPD 250 ml/ 22,80 Euro
Phytopharma-Tropfen 50 ml / 12,70 Euro

Ingwer
Knolle gegen Kälte. Viele schwören darauf, dass Ingwer gegen die Seekrankheit hilft. Getrockneter Ingwer wärmt innerlich, wirkt magen- und verdauungsstärkend und hilft bei rheumatischen Erkrankungen.
Zintona Kapseln (für die Reise) 20 Stk. / 9,05 Euro
Phytopharma Ätherisches Öl Ingwer 9,40 Euro
Yogi Tee Ingwer-Zitrone 3,25 Euro

Ringelblume
Heilpflanze des Jahres 2009. Sie hilft bei Abschürfungen, Brandwunden, Schnittverletzungen, ist entzündungshemmend, bekämpft Bakterien, Viren und Pilze. Lindert auch Sonnenbrand, Akne und Hautausschläge.
Calendula Weleda Salbe 25g / 5,90 Euro
Calendulin Salbe 40 ml/ 5,70 Euro
Weleda Zahnpaste Calendula 4,55 Euro

Beinwell
Knochenbrecher-Salbe. Schon Hildegard von Bingen arbeitete gerne mit Beinwell. Bei offenen Wunden, Knochenbrüchen und Schwellungen wirkt das Heilkraut. Fördert das Zusammenwachsen der Knochen.
Kytta F Salbe 150 g/ 18,20 Euro
Phytopharma Beinwell 50 ml / 12,70 Euro
Symphytum Radix Weleda D3 Salbe 15,75 Euro

Baldrian
Beruhigt. Wer ein „Nerverl“ ist oder an Schlaflosigkeit leidet, sollte Baldrian in seiner Hausapotheke haben. Baldrian kann als Tee, Tinktur oder Pulver (z. B. Tabletten) eingesetzt werden. Allerdings auf die Dosierung achten.
Hova Baldrian Saft 150 g/ 6,95 Euro
Baldrian Dispert Dragees 75 Stk. / 14,30 Euro
Aponorm Baldrian Tinktur 100 ml/ 4,85 Euro

Weißdorn
Gut fürs Herz. Die Inhaltsstoffe des Weißdorns erweitern die Herzkranzgefäße und bewirken so eine gesteigerte Durchblutung des Herzmuskels. Ein weiteres Plus: Weißdorn wirkt regulierend auf den Blutdruck.
Kottas Tee Weißdorn 20 Stk. / 3,20 Euro
Naturnahrung Kapseln 100 Stk. / 12,20 Euro
Crataegutt Tropfen 100 ml/ 6,60 Euro

Pelargonie
Gegen Bronchitis. Den meisten ist die Pelargonie als Balkonpflanze bekannt. Aber sie kann noch viel mehr: Als Heilkraut mildert Pelargonie akute Bronchitis und ist dabei sehr effektiv. Sie löst zähen Schleim.
Kaloba Tropfen 50 ml / 18,25 Euro
Umckaloabo D30 Rem Globuli /
Homoöpathisches Mittel 10g / 6,15 Euro


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |