31. Oktober 2008 10:28

Engel-Boom 

Die Lichtwesen des Himmels

Jeder kann die Kraft der himmlischen Wesen für sich nutzen. Die britische Bestsellerautorin Diana Cooper verrät, wie’s funktioniert.

Die Lichtwesen des Himmels
© sxc
Die Lichtwesen des Himmels
© sxc

Es klingt zunächst merkwürdig. Aber glaubt man der britischen Autorin Diana Cooper, haben schon unzählige Menschen – so wie sie selbst – einmal eine unvergessliche Erfahrung mit einem Engel gemacht. Dieses Gipfelerlebnis überzeugte die Betroffenen davon, dass Engel Wirklichkeit sind und dass sie uns tatsächlich Hilfe, Beistand und Führung bieten können. Cooper will in ihren zahlreichen Ratgebern und Seminaren dieses „Wunder“ allen Menschen zugänglich machen. Sie vermittelt grundlegendes Wissen über die verschiedenen Aufgaben der Engel und ihr machtvolles Wirken auf unserem Planeten: „Jeder Mensch hat einen persönlichen Engel, der dazu bestimmt ist, seinem Schützling zu helfen“, ist sich die spirituelle Heilerin sicher. Und so können auch Sie die Botschaften und Lösungen der himmlischen Helfer im Alltag lebendig werden lassen:

Die Hilfe der Engel
„Engel kommen in drei verschiedenen Situationen zu den Menschen“, erklärt die Autorin. Erstens, wenn man unbewusst aus der Tiefe der Seele nach ihnen ruft – denn dann ist der Mensch bereit, sein Leben zu ändern. Zweitens: Wenn es jemandem nicht bestimmt ist, zu sterben oder verletzt zu werden, greift der Engel ein, um seinen Schützling zu retten. Und drittens kann der Engel helfen, wenn man ihn aktiv darum bittet. Allerdings dürfen die Bitten nicht aus Dummheit, Habgier oder Unbesonnenheit gestellt werden: „Erst wenn der Mensch durch eine negative Erfahrung innerlich gewachsen ist und die Lektion gelernt hat, kann man den Engel bitten, die Auswirkungen der falschen Entscheidungen und Handlungen abzumildern“, erklärt Cooper. Auch die Art und Weise, wie man seinen Engel um Hilfe bittet, sei von Bedeutung: „Überlegen Sie gut, worum Sie bitten und schütten Sie die Engel nicht mit beliebigen Wünschen zu.“

Kontakt aufnehmen
Nun: Für Nicht-Esoteriker sind Gespräche mit Himmelswesen sicher schwer nachvollziehbar. Wer sich dennoch dazu überwinden kann, wird laut Engel-Expertin Cooper dafür reichlich belohnt. Um die Kommunikation mit Engeln zu erlernen, rät Diana Cooper, die Fragen anfangs mittels Meditation an seinen Engel zu senden: Setzen Sie sich dafür an einen ungestörten und ruhigen Ort. Zünden Sie eine Kerze an und weihen Sie sie Ihrem Schutzengel. Atmen Sie ruhig und gleichmäßig und stellen Sie sich vor, dass Ihr Schutzengel direkt vor Ihnen steht. Vielleicht spüren Sie sogar eine leichte Berührung oder riechen einen bestimmten Duft; vielleicht nehmen Sie aber auch gar nichts wahr. In jedem Fall rät die Autorin nun: „Formulieren Sie die Fragen an den Engel so präzise wie möglich. Bleiben Sie einige Minuten lang still sitzen und konzentrieren Sie sich auf die Entspannung Ihres Körpers. Haben Sie Geduld. Wiederholen Sie diese Übung täglich, bis Sie eine Antwort auf Ihre gestellten Fragen erhalten haben.“ Ohne Ausdauer scheint also auch im Himmel nichts zu gehen…

Engel-Signale
Spirituell Eingeweihte sind sich sicher: Engel bedienen sich oft scheinbarer Zufälle, um Menschen auf auf ihre Gegenwart aufmerksam zu machen und ihnen Hinweise für den Lebensweg zu geben. „Wenn man ehrlich und aufrichtig eine Frage stellt, wird man auch eine Antwort erhalten“, ist Cooper überzeugt. Vielleicht kommt die Antwort in Form eines Buches oder eines Satzes, den jemand sagt, vielleicht aber auch durch das Radio oder Fernsehen. „Die Engel werden immer einen Weg finden, Ihnen zu antworten. Unsere Aufgabe ist es lediglich, aufmerksam zu sein und zuzuhören“, erklärt die Autorin. Wer genau hinhört, wird alle Antworten finden, die er gerade braucht.

Himmlische Lösungen
„Für jede Beziehung und jedes Problem gibt es eine perfekte Lösung“, ist sich die Schriftstellerin sicher. Um die Lösung zu finden, sei es wichtig, das Problem loszulassen – es also an einen „Engel zu schicken.“ Dann fühle man sich befreiter. Psychologen bestätigen ähnliche Wirkungen beim Beten. „Lassen Sie die Probleme los und zerbrechen Sie sich nicht über jede verfahrende Situation den Kopf. Sobald Sie das Problem aus der Hand geben, ist es schon so gut wie gelöst“, so Cooper. Beschreiben Sie die Situation genau und fordern Sie die Engel anschließend auf, sich darum zu kümmern. Dann werden sich bald Lösungen finden, die Sie selbst nie für möglich gehalten hätten.

Während des Schlafs
Jeder Mensch muss seine Mission auf der Erde 24 Stunden am Tag erfüllen. Einen wichtigen Teil dieser Aufgabe erledigt man im Schlaf, wenn – so wollen es die Engelsforscher – „der Geist den Körper verlässt“. Je nach dem eigenen Bewusstsein wandert der Geist dann entweder in niedrigere oder in höhere Dimensionen. Das heißt: Albträume sind immer als Zeichen zu verstehen, dass man an einem bestimmten Problem arbeiten muss (niedrige Dimension). Kreisen die Gedanken und Handlungen im Traum hingegen hauptsächlich um Liebe und Güte, besucht man die Engelreiche. „Oft erhält man Antworten für Fragen im Traum“, erklärt Cooper. Sie rät: Verbringen Sie vor dem Einschlafen ein paar Minuten in Dankbarkeit für den vergangen Tag und bitten Sie die Engel, Sie genau dort hinzubringen, wo Sie hin möchten. Auf irgendeiner Ebene des Bewusstseins wird man das, was man braucht, aus dem Traum in das eigene Leben hinüberretten.

Zumindest für Engel scheint alles ganz einfach zu sein…

Nächste Seite: Botschaften der Engel: Himmel auf Erde erleben

Spirituelle Mächte
In zahlreichen Engel-Ratgebern (Randomhouse-Verlag) beantwortet Bestseller-Autorin Diana Cooper einfühlsam alle Fragen zu himmlischen Mächten.


978-3-453-70107-6
Mit Übungen, Meditationen und Beispielen führt die Autorin einfühlsam und zielsicher in die Gegenwart der himmlischen Helfer. Um 9,20 Euro.

Cooper_Engel-Ratgeber
Der Engel-Ratgeber zeigt den Zugang zu den Engelkräften, die der eigenen augenblicklichen Situation entsprechen. Um 10,30 Euro.

CooperDieEngelAntworten
Mit praktischen Übungen und Gebeten lässt Diana Cooper die Botschaften der himmlischen Helfer im Alltag lebendig werden. Um 19,50 Euro.

Engel-Meditationen-300dpi
Eine Reise, die direkt zu dem persönlichen Schutzengel und den vier hohen Erzengeln führt. 5 CDs um 39 Euro.

Foto: (c) sxc


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |