19. Jänner 2007 09:50

Richtig abnehmen 

Die neue Bikini-Diät

Das zweite Buch der neuen Diät-Serie ist da. Starkoch Gerhard Fuchs zeigt tolle Gourmet-Rezepte für jeden Tag.

Die neue Bikini-Diät
Die neue Bikini-Diät
© (c) buenos dias

Für Wellnessbewusste ist die Bikini-Diät genau das Richtige“, ist Ernährungswissenschaftlerin Hanni Rützler überzeugt. Durch viel Gemüse, Obst und Fisch erhält der Körper ausreichend Vital- und Nährstoffe. Man fühlt sich gesünder, fitter – und die Kilos purzeln.

In der ÖSTERREICH-Edition erscheint diesen Samstag „Die neue Bikini-Diät“. Das Rezeptbuch für Gourmets enthält einen Ernährungs-Plan für vier Wochen. Tägliches Highlight ist ein Genuss-Rezept von Haubenkoch Gerhard Fuchs. Der gefeierte Küchenchef des steirischen Restaurants „Kreuzwirt“ legte stets viel Wert auf gesundes Gemüse. „Damit bin ich aufgewachsen. Ein frischer Paradeiser aus dem Garten oder ein zarter Kohlrabi – herrlich!“ Er schwört auf saisonale Produkte, am besten aus der Region.

Tagesplan
Für das ÖSTERREICH-Diätbuch hat Gerhard Fuchs köstliche Rezepte für vier Wochen entwickelt. Alle Gerichte sind familientauglich und können entweder zu Mittag oder am Abend zubereitet werden. Dazu gibt es auch einen genauen Tagesplan mit allen Zwischenmahlzeiten. Und natürlich die besten Trainingsmethoden von „Shinergy“-Gründer Ronny Kokert.

Kalorienbilanz
Ohne negative Energiebilanz geht nämlich in Sachen Fettverbrennung gar nichts weiter. Also: Nicht weniger essen, sondern mehr bewegen! Nur wer mehr Energie verbraucht als er zu sich nimmt, baut Fettpolster ab. Und bleiben Sie gelassen – kleine Sünden sind erlaubt, Verbote helfen nicht.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |