23. September 2008 10:02

Fitmacher 

Diese Vitamine braucht der Körper im Herbst

Erntefrisches Obst und Gemüse liefern dem Körper alle wichtigen Vitamine, die fit machen.

Diese Vitamine braucht der Körper im Herbst
© getty
Diese Vitamine braucht der Körper im Herbst
© getty

Mit der richtigen Ernährung können Sie sich jetzt schon für Herbst und Winter wappnen: Ihr Immunsystem wird es Ihnen danken. Wir sagen Ihnen welche Vitamine jetzt besonders wichtig sind, und worin sie stecken.

Vitamin C
orange_sxc
(c)sxc

Mit dem Herbst kommen zahlreiche Krankheitserreger. Gegen Schnupfen, Husten und Halsweh kann man sich mit einer vitaminreichen Kost wappnen. Vitamin C ist an der Bildung bestimmter Abwehrzellen beteiligt und kurbelt die Bildung von Interferon an. Dieses Eiweiß stimuliert die Bildung eines Enzyms, das das Immunsystem aktiviert. Auch die Haut wird mit genügend Vitamin C winterfest.
Worin enthalten?
Zwei Kiwis oder zwei Gläser Orangensaft reichen, um den Tagesbedarf zu decken.

Zink
cornflakes_sxc
(c)sxc

Auch das Spurenelement Zink spielt in unserem Körper eine wichtige Rolle. Es regt die Zellteilung an und ist für die Funktion vieler Hormone unerlässlich. Zink gewährleistet außerdem eine funktionierende Immunabwehr und sollte deswegen gerade in der Erkältungszeit regelmäßig eingenommen werden.
Worin enthalten?
Tierische Produkte, Weizenvollkornmehl, Cornflakes, Weizenkeime

Vitamin D
avocado_sxc
(c)sxc

Vitamin D beinflusst den Stoffwechsel der Mineralien Kalzium und Phosphat, die am Aufbau der Knochen beteiligt sind. Vitamin D fördert außerdem die Reifung von Zellen des Immunsystems. Mit Hilfe des Sonnenlichts ist der Körper in der Lage, Vitamin D selbst herzustellen. Ein Spaziergang kann also auch im Herbst und im Winter Wunder wirken.
Worin enthalten?
Fisch, Milch, Milchprodukte, Eier, Avocados, Rinderleber

Serotonin
nüsse_sxc
(c)sxc

Der Botenstoff Serotonin ist ein guter Stimmungsaufheller. Serotonin besteht vor allem aus der Aminosäure Tryptophan. Um diese bilden zu können, benötigt der Körper eiweißreiche Lebensmittel.
Worin enthalten?
Fisch, magerem Fleisch, Milch und Milchprodukte, Bananen, Nüsse

Foto: (c) Getty


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare