30. Oktober 2009 12:36

Gewichtsreduktion 

Eine neue, erfolgversprechende Strategie

Der Weg zur Wunschfigur ist kürzer und einfacher als Sie denken

Eine neue, erfolgversprechende Strategie
© Liposol

Ob man abnehmen will oder muss, weil der Arzt es aus Gesundheitsgründen angeraten hat oder weil man gern attraktiver sein möchte, ist einerlei:

Abnehmen ist einfach schwer, weil Abnehmen etwas mit der Änderung der Lebensgewohnheiten zu tun hat. Partnerschaft, Familie, Freunde, Hobbies oder Beruf, die Bewältigung des Alltages und selbstverständlich die körperliche Konstitution mit den ererbten Genen sowie unser Alter prägen unsere Lebensgewohnheiten. Und lassen uns eben so aussehen, wie wir aussehen.

Vielleicht fühlt man sich in seinem Körper auch recht wohl, aber es „bedrücken“ gesellschaftliche Faktoren wie Jugendlichkeitswahn oder der schöne, leistungsfähige Körper als imageträchtige Eigenmarke!

Nun sollen, oder im Krankheitsfall müssen, diese geliebten Lebensgewohnheiten, die einen wichtigen Teil unserer Persönlichkeit ausmachen, geändert werden um abzunehmen.

Auf die Energiebilanz kommt es an
Allgemein ist bekannt, dass Gewichtszunahme oder -abnahme etwas mit Energiebilanz zu tun hat.
Nimmt man mehr Energie in Form von Kcal mit der Nahrung zu sich als man verbraucht, speichert der Körper diese Kcal als Fettdepot, um für kommende „schlechte Zeiten“ gewappnet zu sein. Fallen Zeiten mit negativer Energiebilanz aber aus, wird man unweigerlich an Gewicht zulegen. Wenn man zum Beispiel 5 kg in den letzten 6 Monaten zugenommen hat, sind das nur ca. 200 Kcal pro Tag zu viel. Dies entspricht nur einem mittleren Stück eines fettreichen Käses oder einem Drittel einer Tafel Milchschokolade. Sollte nun eine Hungerperiode eintreffen, wird aus diesen Fettdepots der Körper versorgt und alle Körperzellen gieren förmlich nach neuer Nahrungsenergie. Am Ende der Hungerperiode wird vom Körper alles unternommen, um wieder ein Fettdepot aufzubauen, was als Jo Jo Effekt ja bestens bekannt ist.

Übrigens, Sie können nach einer 3-Wochen-Crashdiät Ihrem Körper auch keinen Vorwurf machen, dass er sofort die verlorenen Depots wieder aufbaut! Die Diät war ja eine Hungerperiode, Ihr Körper fühlt sich bestätigt und agiert verantwortungsbewusst, indem er sofort als Überlebensstrategie wieder ein Fettlager für die nächste karge Zeit anlegt.

Hilfe aus der Apotheke:
Es gibt viele Produkte, die beim Abnehmen helfen. Eines ist aber wirklich herauszuheben: Liposinol, weil es als Einziges Genuss beim Essen zulässt und auch das Hungergefühl vermindert. Damit kann man Gewicht reduzieren, ohne seine Lebensgewohnheiten bezüglich Nahrungsaufnahme radikal zu verändern. Die Veränderung kommt schrittweise und die Kalorienreduktion bei der Nahrungsaufnahme steht nicht im Lebensmittelpunkt. Damit ist auch gesichert, dass man die Gewichtsreduktion über längere Zeit gut durchhält und wirklich nur Körperfett verliert. Man hätte voraussichtlich ohne wesentliche Modifikation der Lebensgewohnheiten nach obigem Beispiel in 6 Monaten nicht 5 kg Körpergewicht zugenommen, sondern durch die Einnahme von Liposinol ca. 3 kg abgenommen.

Was ist Liposinol?
Der Wirkstoff in Liposinol kommt aus den Fasern des Feigendistelkaktus.

Die Blätter und Früchte des Feigendistelkaktus, Opuntia ficus-indica, wurden historisch in Lateinamerika und Südeuropa als Gemüse verzehrt. Der gesundheitliche Nutzen dieser Pflanze zeigte sich erstmals in einer Tierversuchsstudie, in der die frischen oder getrockneten Blätter von Opuntia ficus indica den LDL-Cholesterinspiegel von Ratten um 34 % reduzierten(1).

Wirkung von Liposinol™
1.Jede Mahlzeit wird stark kalorienreduziert, da bis zu 30 % des im Essen enthaltenen, kalorienreichen Fettes von dem nach der Mahlzeit eingenommen Liposinol einfach gebunden und mit dem Stuhl ausgeschieden wird.

2.Weniger Hunger. Dass Sie weniger Hunger haben, werden Sie schon bei der ersten Einnahme von Liposinol bemerken! Einfach gesagt macht Liposinol ernährungstechnisch aus einer Semmel eine Scheibe Vollkornbrot.

Als Zusatznutzen von Liposinol ist der positive Einfluss auf den Cholesterinspiegel zu erwähnen!

Liposinol™ ist gut verträglich, sicher und nicht allergen und ist für die Langzeitanwendung geeignet.

Mit Liposinol™ steht nun eine neue, gute Strategie im Kampf gegen erhöhtes Körpergewicht zur Verfügung.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare