17. Jänner 2007 12:42

Konsument 

Ernährungscheck hilft beim Abnehmen

Das Testmagazin "Konsument" hat gemeinsam mit Ernährungswissenschafter einen Fragebogen erstellt, um Verhalten zu analysieren.

Ernährungscheck hilft beim Abnehmen
© (c) buenos dias

Übergewicht und Adipositas nehmen in Europa in alarmierendem Tempo zu. In Österreich sind bis zu 23 Prozent der Männer und bis zu 24 Prozent der Frauen adipös, an Übergewicht leiden gar bis zu 60 Prozent der Männer und bis zu 40 Prozent der Frauen. Mit den Kilos steigt das Risiko chronischer Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Krankheiten, Typ-2-Diabetes und bestimmter Krebsarten. Krankheiten, die weltweit zu den führenden Todesursachen zählen.

Der negative Trend eröffnet neue Märkte: Das Geschäft mit den Kilos boomt, kalorienarme Produkte, Diätratgeber, Schlankheits- und Nahrungsergänzungsmittel finden reißenden Absatz. Doch wer mit „Wundermitteln“ schnell viel abnimmt, hat meist auch schnell wieder mehr Kilos auf der Waage als zuvor. Dauerhaft schlank und gesund bleibt nur, wer seine Ernährung nachhaltig umstellt.

Fragebogen und Ernährungprotokoll
Hier setzt die „Konsument“-Aktion „Gesund essen“ an: Das Testmagazin hat gemeinsam mit Experten einen Fragebogen entwickelt. Abnehmwillige und alle, die sich gesund ernähren möchten, protokollieren darin eine Woche lang, was sie zu sich nehmen. Anhand der dadurch gewonnenen Daten analysieren die „Konsument“-Ernährungswissenschafter, von welchen Essgewohnheiten man sich besser verabschiedet, und geben praktische Tipps für eine gesündere Ernährungsweise - entsprechend dem Alter, dem Gewicht und dem Abnehmwunsch.

Dauerhafte Gewichtsredukion als Ziel
„Unsere Diätentests zeigen es immer wieder: Wer langfristig gesund abnehmen möchte, ist mit kurzfristig angelegten Modediäten schlecht beraten“, weiß Franz Floss, Geschäftsführer beim Verein für Konsumenteninformation. Einen dauerhaften Erfolg hat, wer sich mehr bewegt und ausgewogen ernährt. „Mit unserer Aktion ‚Gesund essen’ geben wir all jenen ein Instrument in die Hand, die abnehmen möchten oder sich einfach gesünder ernähren und nicht viel Geld für Ernährungscoaching ausgeben wollen“, so Floss.

Service:
Das „Konsument“-Ernährungsprotokoll steht unter www.konsument.at zum Download bereit oder ist über die Kundenhotline 01/588 774 erhältlich. Die Auswertung des Fragebogens kostet 20 Euro, „Konsument“-Abonnenten zahlen 10 Euro.

Musterprotokoll finden Sie hier


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |