05. Jänner 2012 11:31

Richtige Pflege 

Altersampel Falten – So altert das Gesicht

So verändert sich die Haut im Gesicht - welche Pflege in welchem Alter.

Altersampel Falten – So altert das Gesicht

Die Haut verzeiht nicht alles - sie lebt mit uns mit, das wird ab dem zwanzigsten Lebensjahr so richtig bewusst, denn ab diesem Zeitpunkt zeigt sich wie wir bisher mit ihr umgegangen sind.

Wer wenig Wasser trinkt und viele Sonnenbäder hinter sich hat, bezahlt dafür ein paar Jahre später, um die 30.

So verändert Sich Ihre Haut:

Ab 20: Die Haut zeigt Feuchtigkeitsmangel
Regelmäßig abschminken um der Haut genügend Sauerstoff zukommen zu lassen

Zwischen 20 und 30: Hautelastizität nimmt ab
Erste Fältchen sind sichtbar. Achten Sie auf Feuchtigkeitszufuhr – trinken Sie ausreichend Wasser und versorgen Sie vor allem die Augenpartie mit Feuchtigkeitspflege

Mit 35: Ausdrucksfalten zeigen sich deutlich
Tagsüber Feuchtigkeitsmaske, Nachtcreme während des Schlafes und einmal in der Woche sollten Sie eine Maske um der Haut ihre Spannkraft zurückzugeben

Zwischen 40 und 50: Hormonelle Veränderungen werden sichtbar
Die Haut bedarf jetzt besonderer Pflege – Pflegemittel auf Basis von Algen und Nahrungsergänzungen helfen dabei.

Mit 60: Haut erschlafft
Die Haut hat an Geschmeidigkeit verloren – die Haut muss von Grund auf genährt werden.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare