16. November 2008 12:05

Glücksbringer 

Essen Sie sich durch Soja glücklich!

Sojamilch enthält nur wenig Kalorien und kann so richtig glücklich machen. Wir sagen Ihnen wie. Plus Rezept.

Essen Sie sich durch Soja glücklich!
© Getty Images
Essen Sie sich durch Soja glücklich!
© Getty Images

Sojareiche Ernährung hat eine äußerst positive Wirkung auf unser Wohlbefinden. Medizinische Vergleichsstudien weisen schon länger darauf hin: Die in Soja enthaltenen „neuen“ Vitamine wie Isoflavone wirken östrogenähnlich, vermindern die Hautalterung und machen von innen jünger & ausgeglichener.

Bio-Lifting
Die Pflanzenöstrogene im Soja sorgen dafür, dass die Haut mehr Feuchtigkeit speichert. Gleichzeitig wird mehr festes Bindegewebe aufgebaut und die Haut gewinnt an Spannkraft – sie wird fester und bleibt es auch. Für eine schöne Haut oder als generelle Glücks-Maßnahme sind drei bis vier Portionen Soja-Produkte pro Tag optimal. Etwa Brotaufstrich aus Tofu oder wärmender Gewürztee.

Glücks-Drink: Ayurveda-Tee mit Soja
Zutaten: 500 ml Wasser, 20 g Ingwer, Samen aus zwei Kardamom-Kapseln (grob zerstoßen!), 1 Nelke, 1 Prise Muskat, 3 Zimtstangen, 2 TL schwarzer Tee, 500 ml ungesüßter Sojadrink, 2 EL brauner Zucker.
So geht‘s: Wasser mit Ingwer, Kardamom, Nelke, Muskat und Zimtstangen aufkochen und zugedeckt 10 Minuten leicht köcheln lassen. Schwarzen Tee dazugeben und 2 Minuten mitkochen. Sojadrink und braunen Zucker untermischen. Den Chai einmal aufkochen, durch ein Sieb gießen und genießen.

Foto: (c) Getty Images


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |