26. Mai 2008 09:22

Unfrage 

Frauen stehen auf Bücherwürmer

Lesen macht anscheinend sexy! Das ergab eine Umfrage der Partnervermittlung "Parship". Ab in die Buchhandlung!

Frauen stehen auf Bücherwürmer
© sxc

Lesen macht sexy! Das ergab eine Umfrage der Online-Partnervermittlung "Parship". Von en 1200 befragten Personen, träumen über 46 Prozent von einem Bücherwurm als Freund oder Freundin. Lesen macht also tatsächlich attraktiv! Und zwar beide Geschlechter. Ab in die nächste Buchhandlung!

Klassiker
Vor allem Kenntnisse von Klassikern wirken auf das andere Geschlecht anziehend. Dagegen sind Rosamunde Pilcher oder Stephen King im Bücherregal für die meisten Befragten ein Grund für keine weiteren Dates. Die britische Fachzeitschrift "Library and Information Update" fand in einer Studie allerdings heraus, dass Männer häufig bloß vorgeben ein bestimmtes Buch gelesen zu haben, um beim anderen Geschlecht Eindruck zu schinden. Besonders beliebt sind "Harry Potter", "Das Sakrileg" und "Herr der Ringe".

Lesen statt Sex
Leider hat die Sache auch einen Haken. Eine Umfrage unter verheirateten Frauen ergab nämlich: Die große Mehrheit verbringt lieber einen Abend mit einem guten Buch als mit Sex.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |