07. Dezember 2007 09:07

Studie 

Freundlichkeit macht schön

Aussehen und Charakterzüge sind nicht unabhängig voneinander. Ehrlichkeit und Hilsbereitschaft machen attraktiv.

Freundlichkeit macht schön
© sxc

Menschen mit positiven Charakterzügen werden auch als körperlich attraktiver wahrgenommen. Sowohl Männer als auch Frauen bewerteten in einer amerikanischen Untersuchung ehrliche oder hilfsbereite Menschen im Vergleich zu rücksichtslosen Personen als besser aussehend. Anhand von Fotos stuften die Testpersonen die Attraktivität von Menschen des jeweils anderen Geschlechts ein. Anschließend erhielten sie Informationen über die auf den Fotos abgebildeten Menschen.

Beeinflusst
Wurden diese als hilfsbereit oder ehrlich beschrieben, so konnten sich die Teilnehmer eine Freundschaft oder Liebesbeziehung mit ihnen eher vorstellen. Zusätzlich stuften sie aber auch ihr Aussehen als besser ein, wie die Psychologen der Monmouth Universität im Staat New Jersey in der Zeitschrift "Personal Relationships" berichteten. In früheren Studien galten Aussehen und Charakterzüge als voneinander unabhängige Faktoren für die Attraktivität eines Menschen. Die neue Studie zeigt nun, dass Persönlichkeitszüge die körperliche Attraktivität durchaus beeinflussen.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |