21. Juli 2008 10:53

Süße Medizin 

Heilen mit Tropenfrüchten

Sie wirken kühlend und schmecken köstlich: Tropenfrüchte sind gerade im Sommer die ideale Nahrung für Körper und Seele. Wir zeigen, was in den exotischen Muntermachern steckt.

Heilen mit Tropenfrüchten
© sxc

Ananas, Bananen, Mangos - in den exotischen Sommerfrüchten steckt mehr als Sie denken. Essen Sie sich gesund!

Papaya
Wirkung auf den Körper: Das Enzym Papain hilft bei der Verdauung. Pappayas enthalten viel Kalzium für starke Knochen. Selen schützt vor Krebs.
Wirkung auf die Seele: Papayas wirken nachweislich anti-depressiv und aktivieren Gehirn und Nerven. Sie sollen auch unsere Intuition erhöhen.

Orange
Wirkung auf den Körper:
Orangen werden in der Volksmedizin bei Vergiftungen, Bluthochdruck und Verstopfung verabreicht, sowie zur Entschlackung.
Wirkung auf die Seele: Die Orange weckt müde Lebensgeister und lässt die innere Sonne strahlen. Orangen sollen auch bei Kontaktarmut helfen.

Banane
Wirkung auf den Körper:
Bananen enthalten mehr Kohlenhydrate als jede andere Frucht und sind daher schnelle Energielieferanten. Gut für den Magen.
Wirkung auf die Seele: Serotonin sorgt für Top-Stimmung; B-Vitamine stärken die Nerven. Für Morgenmuffel: Bananenmüsli mit Joghurt zum Frühstück!

Mango
Wirkung auf den Körper:
In Indien ist die Mango ein Symbol der Liebe . Sie fördert die Fruchtbarkeit und eine gute Verdauung. Wirkt stärkend auf die Nieren.
Wirkung auf die Seele: Wer regelmäßig Mangos isst, bekommt mehr Standfestigkeit im Leben. B-­Vitamine beruhigen die Nerven und geben Kraft.

Ananas
Wirkung auf den Körper:
Wird von Naturvölkern als Kräftigungsmittel bei Grippe, Verstopfung und Mens­truationsleiden eingesetzt. Gut bei Rheuma.
Wirkung auf die Seele: Eisen und Magnesium sorgen für eine ausgeglichene Stimmungslage. Vitamin C und Zink wirken als Stress-Prophylaxe.

Zitrone
Wirkung auf den Körper:
Vitamin C stärkt die Immunabwehr und reinigt den Darm. Die Substanz Limonin wirkt krebshemmend und erhöht die Vitalität.
Wirkung auf die Seele: Die Zitrone erinnert uns an die „Leichtigkeit des Seins.“ Täglich ein Glas Zitronensaft hilft, alte Gefühlsmuster leichter loszulassen.

Kiwi
Wirkung auf den Körper:
Kalium sorgt für Entwässerung; Vitamin C hilft beim Abnehmen und beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Krebs vor.
Wirkung auf die Seele: Kalium wirkt leistungssteigernd. Die Substanz Inositol macht glücklich und kann sogar Depressionen lindern.

Buchtipp:
Barbara Simonsohn
Heilkraft aus den Tropen: Die süße Medizin exotischer Früchte
Verlag: Integral


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |