11. Jänner 2007 10:13

Zeckenschutz 

Impfstoff jetzt billiger

Die Zecken fühlen sich bei dem warmen Wetter wohl. Jetzt gibt es den Impfstoff in den Apotheken bis Ende Juli billiger.

Impfstoff jetzt billiger
© buenos dias

84 Patienten mussten vergangenes Jahr in Österreichs Spitälern nach Zeckenbissen wegen FSMe behandelt werden, um 16 weniger als im Jahr 2005. Damit die Anzahl der "Frühsommer-Meningoenzephalitis"-Erkrankungen heuer weiter sinkt, hat die Österreichische Apothekerkammer jetzt eine Aktion gestartet. Impfstoffe zur Zeckenimpfung werden bis Ende Juli in allen öffentlichen Apotheken verbilligt abgegeben.

Impfstoff um 30 Prozent billiger
Der FSME-Impfstoff kostet im Aktionszeitraum bis 31. Juli für Kinder 19,30 Euro und für Erwachsene 22,50 Euro. Das entspricht einer Reduktion gegenüber dem Normalpreis von etwa 30 Prozent. Dr. Christiane Körner, Vizepräsidentin der Österreichischen Apothekerkammer, empfiehlt für die Grundimmunisierung die erste Teilimpfung noch in der kalten Jahreszeit, die zweite Impfung sollte ein Monat danach erfolgen, die dritte ein Jahr später. Auffrischungsimpfungen werden nach drei beziehungsweise fünf Jahren notwendig.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |