10. September 2009 08:18

Pendeln 

In Italien boomt Hypnose

Pendel soll bei Nikotinäbhängigkeit, Potenzstörungen und Magersucht helfen.

In Italien boomt Hypnose
© sxc

"Hypnose" ist derzeit angesagt im Stiefelstaat: Tausende Italiener zwischen Mailand und Messina sollen auf die Technik des schwingenden Pendels zurückgreifen, um ihrer Probleme Herr zu werden. Das ergaben Umfragen des italienischen Instituts für politische, wirtschaftliche und soziale Forschung (Cenispes). Ob Nikotinabhängigkeit, Potenzstörungen, Magersucht oder Übergewicht, das Pendel bringt's, schwören demnach immer mehr Italiener.

Verbessert "Sex und Karriere"
Die Hypnose verbessere "Sex und Karriere", kommentierten Medien den neuen Trend. Das Leben im 21. Jahrhundert sei schnell und kurzlebig, daran müssten sich auch die Heilungskonzepte anpassen. Jahrelange Sitzungen auf der Couch von Psychotherapeuten könne sich keiner mehr leisten. Mittels Trance sollen kleinere und größere die Psyche belastende Übel schon in acht Sitzungen in den Griff bekommen zu sein, versprechen Anbieter. (www.hypnosis.it)


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |