28. April 2008 12:56

Schwerelos 

Mit Aquagymnastik zur Traumfigur

Wenn Sie Ihre Oberschenkel cellulitefrei bekommen möchten, sollten Sie es mal mit Aquajogging probieren. Spaß garantiert.

Mit Aquagymnastik zur Traumfigur
© sxc

Der Sommer steht vor der Tür. Höchste Zeit den Körper in Höchstform zu bringen. Bei Aquagymnastik purzeln die Kilos, die Haut wird straffer und es macht Spaß. Auch Mariah Carey macht ihr Workout am liebsten im Pool: "Da trainiert man gleich doppelt so hart, ohne es zu spüren." Die Popdiva muss es wissen - 13 Kilo hat sie so problemlos abgespeckt und präsentiert ihren Körper in Topform.

Training pur
Mit Aqua-Fitness trainieren Sie Ihre Kondition, Herz und Kreislauf und stärken ganzheitlich den gesamten Bewegungsapparat – und das fünfmal effektiver als am Land. Der Wasserwiderstand, gegen den Sie in den Übungen antreten ist 900 mal größer als in der Luft. Der Auftrieb des Wassers und die Aufhebung der Schwerkraft bewirken, dass Gelenke und Rücken geschont werden.

Dellenfreie Haut
Während der Bewegungen im Wasser entsteht eine Massage-Wirkung, die die Durchblutung der Haut, der Muskeln und des Bindegewebes fördert. Das beste Training gegen unliebsame Dellen also. Wenn Sie Ihre Oberschenkel frei von Orangenhaut bekommen möchten, sollte der Sport im Wasser unbedingt auf Ihrem Trainingsplan stehen.

Aquajogging
Wasser eignet sich bestens zum Ausdauertraining. Durch die hohe Belastungsintensität wird der trainingsrelevante Belastungspuls schnell erreicht, das Risiko einer Überbelastung ist jedoch kaum gegeben. Ärztinnen und Ärzte empfehlen Aqua-Sport bei Haltungsschäden, Muskel- oder Bindegewebsschwäche, Durchblutungsstörungen und Rheuma. Aquajogging ist leicht zu erlernen. Die Technik ähnelt der des Joggens an Land. Gelaufen wird dabei in hüft- oder brusttiefem Wasser. Je tiefer, desto anstrengender die Bewegungen. Für Fortgeschrittene gibt es auch das Tiefwasser-Joggen.

Positive Auswirkungen
-Die Gelenke werden entlastet, der Rücken wird geschont.
-Die Beweglichkeit wird gefördert.
-Die Ausdauer wird gesteigert.
-Der Stoffwechsel wird angeregt.
-Die Atemmuskulatur wird gestärkt.
-Das Gleichgewichts- und Koordinationsvermögen wird trainiert.
-Die Haut wird massiert.
-Geist und Körper entspannen sich.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare