17. März 2010 09:23

Geist und Körper 

Mit Yoga zu mehr Gelassenheit im Alltag

Das asiatische Fitness-Programm für Geist und Körper wird immer beliebter.

Mit Yoga zu mehr Gelassenheit im Alltag
© Getty Images

Yoga ist ein Heilmittel für alles. Das behauptet die deutsche Schauspielerin Ursula Karven. Das asiatische Fitness-Programm kombiniert mit Atemübungen findet auch bei uns immer mehr Anhänger. „Yoga ist nicht nur ein Trend, sondern hat eine tausendjährige Tradition. Yoga ist eine Auseinandersetzung mit unserem Körper und mit unserem Geist“, weiß Romana Delberg von der Yogawerkstatt in Wien. Wer die Übungen regelmäßig praktiziert, kann sich im Alltag besser distanzieren und reagiert auf stressige Situationen mit Gelassenheit. „Yoga funktioniert, wenn man es macht“, so Delberg.

Für jeden
Ein Alterslimit für Yoga gibt es nicht. Auch die Auswahl an Kursen und Methoden ist groß: Vom Schwangerschafts-Yoga und ruhigen Hatha Yoga bis zum sehr dynamischen Ashtanga Vinyasa Yoga. Delberg: „Wir bieten sogar Kurse zur Atemtechnik und individuelles Yoga an, das auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist.“

Info: Yogawerkstatt, 1020 Wien, Große Mohrengasse 23, www. yogawerkstatt.at


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare