16. März 2010 08:23

Frühlingsbeginn 

Pollen-Belastung nimmt dramatisch zu

Allergiker aufgepasst: Erle und Hasel machen den Anfang. Die besten Heuschnupfen-Tipps.

Pollen-Belastung nimmt dramatisch zu
© sxc

Das Warten auf den Frühling hat für manche auch seine negative Seite: Mit den warmen Temperaturen nimmt die Pollen-Belastung dramatisch zu, berichtete der Pollenwarndienst am Montag. Den Anfang in der Pollensaison 2010 machen Erle- und Haselpollen in den tieferen Lagen des Ostens und Südens. Das Positive daran: Die Belastungen halten sich zumeist auf niedrigem Niveau.

Belastung
Erle und Hasel haben sich durch den langen Winter verspätet, die Haselpollen-Saison dürfte aber etwas stärker werden. Birken-Allergiker dürften im Süden und Osten des Landes mehr als im Vorjahr leiden, weniger stark dürfte die Belastung im Norden und Westen ausfallen. Der Gräserpollen-Flug hängt stark vom Wetter ab, allgemein dürfte es aber keine große Schwankung von einem Jahr auf das andere geben.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |