18. Dezember 2007 07:50

Teatime 

Die besten Tees für Ihre Linie

Schlank durch den Advent. Legen Sie vor Weihnachten noch einen Fastentag mit viel Tee ein: Wir verraten, wie es geht!

Die besten Tees für Ihre Linie
© sxc

Tee ist ein Wundermittel – vor allem, wenn es darum geht, einige Kilos zu verlieren: Tee regt den Stoffwechsel an, fördert die Fettverbrennung und zügelt den Appetit. Und im Winter profitieren wir auch von der wärmenden Wirkung. Ernährungsexpertin Ursula Umfahrer-Pirker weiß, wie man den Effekt noch verstärken kann: "Tee aus der Apotheke ist qualitativ hochwertiger."

Zeit für Tee
Sie empfiehlt 1,5 bis 2,5 Liter Tee pro Tag. "Stellen Sie eine Teekanne auf Ihren Schreibtisch, dann vergessen sie nicht darauf. Auch in der Früh können Sie statt zu Kaffee zu schwarzem oder grünem Tee greifen", rät sie. Ob man diesen mit Zucker oder Honig versüßt, ist ihrer Meinung nach egal – Hauptsache man geht sparsam damit um. Zusatz-Gewürze wie Vanille beugen dem Heißhunger auf Süßes vor. Wer sich zudem gesund ernährt, kann mit der Tee-Methode bis zu einem Kilo pro Woche verlieren.

Für MADONNA verrät Umfahrer-Pirker, wie man jetzt vor Weihnachten noch einen Fastentag gestalten kann:

Das Programm
Statt einem reinen Teetag rät die Ernährungsexpertin, Tees mit mageren Speisen zu kombinieren und so den Stoffwechsel in Schwung zu bringen.
Zum Frühstück gibt es eine Tasse Schwarztee mit Früchtereis. Dazu 10 g Langkornreis, in 125 ml Magermilch, einem Schuss Wasser und etwas Zucker weich kochen. Danach abkühlen lassen und 125 g Magerjoghurt einrühren. Eine Kiwi, eine Viertelbanane und einen halben Apfel in Würfel schneiden, mit etwas Zitronensaft marinieren und beifügen. Den Reis dann mit einem Teelöffel gemahlener Mandeln und etwas Zimt bestreuen.

Tipp
Am Vormittag empfiehlt Umfahrer-Pirker Obst mit einer Tasse Pfefferminztee. Zu Mittag gibt es Fisch, Salat und kalten Malventee. Am Nachmittag drei Datteln, ein paar Walnüsse und eine Tasse grünen Tee. Abends steht klare Gemüsesuppe mit Erbsen, einer Scheibe Vollkorntoast und Hagebuttentee am Programm. Zum Tagesabschluss gibt es eine Tasse Zitronenmelissetee – zum Entspannen!

Die 10 besten Schlank-Tees

Diese gesunden Kräutertees unterstützen das Abnehmen.

Teesorte und Wirkung

Rooibostee : Stoppt den Heißhunger auf Süßes

Matetee: Kreislauf anregend, zügelt den Appetit

Grüner Tee: Fördert die Verbrennung von Fett

Schwarzer Tee: Entwässert, macht aktiv

Pfefferminztee: Zügelt den Appetit

Malventee: Schützt die Gefäße

Hagebuttentee: Vitamin-C-reich, regt den Stoffwechsel an

Zitronenmelisse: Wirkt beruhigend, harmonisierend

Ingwertee: Regt Stoffwechsel und Fettabbau an

Brennnesseltee: Wirkt entschlackend


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare