19. Februar 2010 10:48

Vitaminbomben 

Schlank schlemmen mit Salaten

Mit Wintersalaten kann man sich schlank schlemmen und Nährstoffe tanken.

Schlank schlemmen mit Salaten
© sxc
Schlank schlemmen mit Salaten
© sxc

Salate im Winter? Ja – vorausgesetzt, Sie greifen zu den richtigen Sorten. Wer sich jetzt mit Endivien- oder Feldsalat satt schlemmt, tut dabei nicht nur der Figur Gutes (das knackige Gemüse enthält kaum Kalorien), sondern füllt zudem die leeren Vitalstoff-Tanks wieder auf. Wir verraten, welche Wintersalate jetzt am gesündesten sind und welche Nährstoffe sie enthalten.

Tipp: Besonders köstlich sind die Vitaminbomben zu gebratenen Pilzen, Orangenfilets und leichten Dressings aus Nussöl oder Joghurt.

Die besten Salate
Feldsalat
Höchster Gehalt an Vitamin C von allen Salaten. Enthält neben Vitamin A und Folsäure auch Baldrian-Öl (beruhigt den Magen).

Chicorée
Die leicht bitteren Blätter regen dank Intybin die Galle an und pushen so den Stoffwechsel. Plus: Viel Vitamin A und C!

Radicchio
Der Muntermacher ist reich an Eisen (gut bei Frühjahrsmüdigkeit) und verbrennt viel Fett. Ideal als Vorspeise!

Endiviensalat
Die würzigen Blätter enthalten Kalium (wirkt entwässernd), Kalzium, Eisen sowie reichlich Vitamin A und B.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |