23. Juni 2010 10:26

Einfache Tipps 

Schlank für immer ohne Jo-Jo-Effekt

Nach Crash-Diäten schlägt meist der Jo-Jo Effekt zu: Die Kilos sind wieder da.

Schlank<br />
für immer ohne<br />
Jo-Jo-Effekt
© Getty Images

Erst purzeln sie, dann sind sie wieder da: Kilos sind hartnäckig. Und wer sie dauerhaft loswerden möchte, braucht nicht die Top-Blitz-Diät, sondern ein cleveres Programm zum Abnehmen. Sonst stellt sich rasch der sogenannten Jo-Jo-Effekt ein. „Bekommt der Körper plötzlich wenig Nahrung, startet er eine Art Notfall-Programm und fährt den Stoffwechsel herunter“, weiß Hormonexperte Johannes Huber aus zahlreichen Studien. Wer nach der Diät wieder „normal“ isst, legt beim Gewicht wieder zu. „Auf diese Art kann man sein Leben lang Diäten machen, ohne dauerhaft abzunehmen“, meint auch Ernährungswissenschaftlerin Ingrid Kiefer. Doch wie dem Teufelskreis entgehen? „Konsequente Nahrungsumstellung ist das Geheimnis“, so Kiefer, Autorin des Ratgebers „Schlank ohne Diät“.

Clevere Ernährung macht schlank – Diät aber dick
Wer abwechselnd hungert und völlert, bringt seinen Stoffwechsel aus der Balance. Kiefer: „Sparen Sie pro Tag rund 500 Kalorien ein und nehmen Sie nicht mehr als ein halbes Kilo pro Woche ab.“ Einsparen lässt sich bei Zucker, tierischem Fett und Alkohol. Um abzunehmen, benötigt der Körper aber Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Vermeiden Sie Heißhungerattacken mit leichten Snacks.

Muskeln sind die besten körpereigenen Fatburner
Wirklich erfolgreich ist jedes Abnehm-Programm nur in Kombination mit Sport. Bewegung kurbelt den Stoffwechsel an. „Regelmäßiges Ausdauertraining steigert nachweislich die Verbrennung“, bestätigt Fitness-Coach Afschin Ronaghi. Um schlank zu werden und zu bleiben, sollten Sie aber auch zur Hantel greifen. Denn Muskeln sind die körpereigene Waffe gegen Speck an Bauch und Hüften.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |