14. Juni 2010 08:32

Minirock-fit 

Top-Tipps für gesunde und schöne Beine

Traumbeine: So machen Sie auch im Minirock und im Bikini eine gute Figur.

Top-Tipps für gesunde und schöne Beine
© sxc

Gerade in den warmen Sommermonaten bereiten vielen Menschen ihre Beine Probleme: Geschwollene Fesseln oder lästiges Ziehen sind oft frühe Anzeichen einer Venenschwäche.

Und so halten Sie Ihre Venen jetzt gesund:

1. Bewegen Sie sich täglich 30 Minuten. Top: Spazierengehen, Schwimmen oder Tanzen.

2. So oft wie möglich: Die Beine hochlegen! Das entlastet die Venen.

3. Normalgewicht anstreben und täglich zwei Liter kalorienarme Getränke zu sich nehmen.

4. Tragen Sie luftige und nicht zu enge Kleidung. Bevorzugen Sie flache Schuhe: Sie sorgen dafür, dass die Wadenmuskulatur bei jedem Schritt ungehindert arbeiten kann.

Venen-Check beim Spezialisten
Vorsorge. Bei vielen Frauen kommt es im Zuge einer Schwangerschaft erstmals zum Auftreten von Krampfadern. Nach der Geburt bilden sich die erweiterten Gefäße ohne Behandlung nicht zurück. Per Ultraschall lassen sich undichte Venenklappen jedoch frühzeitig erkennen: „Frauen mit entsprechendem Risikoprofil sollten schon während der Schwangerschaft mit Kompressionsstrümpfen oder Medikamenten vorsorgen“, sagt Venenspezialist Dr. Martin Fuchsbaumer. Ein Venen-Check kostet 50 Euro. Infos unter: www.womanandhealth.com


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |