18. September 2009 09:13

Schönheits-OP 

Die große Beauty-Umfrage

Die wichtigsten Ergebnisse der Schönheits-Umfrage von MADONNA.

Die große Beauty-Umfrage
© Getty Images

Die Stars aus der Traumfabrik Hollywood machen es vor: „Forever young“ dank kosmetischer Eingriffe ist jenseits des großen Teiches fast schon Alltag. Beispielsweise Actress Demi Moore: Seit ihrem 40. Geburtstag soll die Schauspielerin über 230.000 Euro in Schönheits-OPs investiert haben, allein Fettabsaugungen an Bauch und Schenkeln waren ihr 19.000 Euro, Brustimplantate 11.000 Euro wert. Für das makellose Gesicht soll sie weitere 23.000 Euro berappt haben. Auch hierzulande boomt das Geschäft mit der Schönheit ...

Beauty-Umfrage
Vom 22.8. bis 6.9. wurde deshalb auf madonna24.at in Kooperation mit „Eurosearch Dialog“ eine große Beautyumfrage durchgeführt, an der über 2.500 LeserInnen (3 Prozent Männer!) im Alter von 20-60 Jahren teilgenommen haben. Ergebnis: Schönheit ist auch hierzulande bereits zum Top-Thema avanciert. Die Beauty-Umfrage im Detail...

68 % fühlen sich top gepflegt wohler
Eines vorweg: MADONNA-LeserInnen legen sehr großen Wert auf ihr äußeres Erscheinungsbild. 68 Prozent fühlen sich top gepflegt wohler und sind der Meinung, dass das Äußere sehr wohl das Selbstwertgefühl beeinflusst. Nur 4 Prozent können diesbezüglich kaum einen Zusammenhang erkennen.

75 % mit Teilen des Bodys unzufrieden
Die MADONNA-Beauty-Umfrage bestätigt weiters: Pflege ist nicht alles, kleine Änderungswünsche gibt es allemal. So sind 75 Prozent der Befragten mit einigen Körperteilen, wie Nase oder Busen, unzufrieden, nur 21 Prozent wunschlos glücklich mit ihrem Aussehen.

55 % sagen: Leichteres Leben dank OP
Dass es schöne Menschen oftmals leichter im Leben haben, ist eine Tatsache. Daran zweifeln auch MADONNA-LeserInnen nicht. 55 Prozent glauben an eine Verbesserung ihres Lifestyles, würden sie sich einer Beauty-OP unterziehen, 8 Prozent meinen, es würde sich in unserer Gesellschaft ohnehin alles nur um das äußere Erscheinungsbild drehen.

59 %: Mehr Selbstbewusstsein durch OP
Ergo liegen Beauty-OPs im Trend, das bejahen satte 59 Prozent. 47 Prozent würden sich von einer Schönheits-OP mehr Selbstbewusstsein, 37 Prozent neue Lebensfreude erhoffen. Interessant: Für den Partner würden sich allerdings nur 9 Prozent unters Messer legen. Die Hitliste der Eingriffe sieht wie folgt aus...

24 % wollen Fettabsaugung
24 Prozent wünschen sich eine Fettabsaugung, 15 Prozent eine Busen-OP. Auch kleinere Eingriffe wie Lasern von Äderchen (11 Prozent) oder Cellulite-Behandlungen (11 Prozent) sind beliebt. Dahinter folgt schon die Stirnstraffung mittels Botox (10 Prozent). Weitere gewünschte Eingriffe: Korrektur von Schlupflidern (9 Prozent), Nasen (5 Prozent) und Gesichtsstraffungen (4 Prozent).

28 % färben Haare
Dennoch: Es muss nicht gleich eine OP sein, auch andere Verschönerungsmaßnahmen sind beliebt: So färben 28 Prozent die Haare, 20 Prozent lassen sich dauerhaft Haare entfernen, schwören auf Peelings.

68 % sind zufrieden
Last but not least sind MADONNA-LeserInnen mit ihrem Aussehen im Großen und Ganzen zufrieden. Eine satte Mehrheit von 68 Prozent sieht frühmorgens in den Spiegel und hat nichts auszusetzen. Besser geht’s nicht...


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |