03. August 2009 10:08

Frischer Teint 

So bewahren Sie Ihre Urlaubsbräune

Die besten Tipps für mehr Freude an zart gebräunter Haut.

So bewahren Sie Ihre Urlaubsbräune
© Getty Images

Ein gebräunter Teint lässt unsere Haut gesünder und attraktiver wirken, doch nach dem Urlaub verflüchtigt sich die zarte Bräune meist viel zu schnell. Um länger Freude an strahlender Sommerhaut zu haben, sollten Sie folgende Tipps beherzigen.

Langsam Bräunen
Die wichtigste Regel für einen lang anhaltenden Sommerteint: Bräunen Sie langsam! Dies ist nicht nur gesünder und schonender, sondern garantiert auch eine intensive, lang anhaltende Bräune, an der Sie länger Freude haben.

Feuchtigkeit spenden
Das Ende jeder Urlaubsbräune ist trockene Haut, denn diese beginnt irgendwann zu schuppen und wird schließlich erneuert. Damit die Haut die Bräune möglichst lange halten kann, benötigt sie viel Feuchtigkeit. Füllen Sie daher die Feuchtigkeitsdepots Ihrer Haut mit reichhaltigen Cremes und Bodylotions wieder auf.

Lange Bäder und Duschen meiden
Freunde von ausgiebigen Duschen und Bädern werden nicht allzu lange Freude an Ihrer Bräune haben, denn durch den Aufenthalt im Wasser wird die Haut stark strapaziert. Duschen Sie kurz, nicht zu heiß und verwenden Sie feuchtigkeitspendende Duschgels. Danach eincremen nicht vergessen!

Die Haut schonen
Nach dem Urlaub ist die Haut strapaziert und sollte geschont werden. Verzichten Sie eine Zeit lang auf den Besuch von Schwimmbädern, denn das Chlorwasser reizt die Haut zusätzlich und schadet der Bräune. Auch in Sachen Körperpflege sollten Sie zu milden, alkoholfreien Produkten greifen und Parfum nur sparsam verwenden.

Peelings
Oft wird von sommerlichen Körperpeelings abgeraten, um die Bräune nicht zu zerstören. Doch ein gelegentliches, zartes Peeling schadet der Bräune nicht, sondern entfernt lediglich abgestorbene Hautschuppen und lässt den Teint somit wieder strahlend und gleichmäßig wirken.

Viel trinken
Wer viel trinkt, fördert dadurch nicht nur das gesundheitliche Wohlbefinden, sondern trägt auch dazu bei, die Bräune zu erhalten. Trinken Sie täglich mindestens 2-3 Liter Wasser, das regt die Durchblutung an und die Hautzellen sterben in Folge nicht mehr so rasch ab.

Vitamine
Vitaminreiche Nahrung kann ihre Sommerbräune besser unterstützen, als jedes Pflegeprodukt. Durch karotinhaltige Lebensmittel wie Karotten, Marillen, Spinat und Tomaten sowie kupferhaltigen Fisch, Nüsse und Kakao wird die Pigmentbildung angeregt und die gesunde Bräune der Haut erhalten.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |