14. April 2010 08:56

Beziehung 

So unterschiedlich ticken Mann und Frau

Ein neues Buch erklärt, wie Sie jetzt die große Liebe fürs Leben finden.

So unterschiedlich ticken Mann und Frau
© Getty Images

Rätsel Liebe. Wieso verlieben sich Menschen überhaupt? Was geschieht bei der „Liebe auf dem ersten Blick“ mit uns? Wie finde ich Mr. Right überhaupt und was ist das Geheimnis langjähriger Partnerschaften? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich Sozialpsychologe Prof. Manfred Hassebrauck in seinem neuen Liebes-Ratgeber „Alles über die Liebe“ (erschienen im mvg-Verlag, 17,40 Euro). Dabei wartet Hassebrauck nicht nur mit jeder Menge Fragebögen sondern auch überraschenden Studien zum Thema auf. Beispielsweise beweist der Liebes-Experte, dass das Aussehen bei der Partnerwahl sehr wohl eine entscheidende Rolle spielt, vor allem für Männer die Optik entscheidend ist. Wie man seinen Märchenprinzen oder die Traumfrau überhaupt findet?

Internet-Liebe
Da empfiehlt der Wissenschaftler erstens die Erweiterung des Bekanntenkreises und zweitens das Internet. Denn: Von 100 durch Onlineforen zustande gekommenen Beziehungen bestehen nach zwei Jahren immerhin noch 75! Zum Vergleich: Von 100 anderweitig zustande gekommenen Lieben gehören 40 nach nur 6 Monaten der Vergangenheit an. Der Vergleich macht also sicher!

Was Frauen und Männer wollen

Was für Frauen wichtig ist:

Einkommen
Frauen aller Altersgruppen finden es deutlich wichtiger als Männer, dass der Partner reich und wohlhabend ist.
Hoher Status
Das Klischee, dass Frauen Ärzte, Rechtsanwälte und Professoren wählen, stimmt!
Älter sein
Der Mann sollte durchschnittlich 3 Jahre älter sein.
Zielstrebigkeit
Ehrgeiz und Zielstrebigkeit ist von ihr deutlich erwünscht.
Kinder
Kinderfreundliche Männer haben bei Frauen die Nase vorn.

Was für Männer wichtig ist:

Schönheit
Weltweit ist für Männer das Aussehen der Partnerin am wichtigsten, sozialer Status ist ohne Bedeutung.
Jugendlichkeit
Eine Studie ergab: Männer jeden Alters wünschen sich eine Frau Mitte 20.
Erotik
Er ist einfach gestrickt: High Heels und Miniröcke ziehen ihn an.
Schneller Sex
Eine Studie ergab: 75% aller angesprochenen Männer wären zum Sex mit einer Unbekannten allzeit bereit (0% aller Frauen!).


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |