29. Dezember 2009 12:49

Abnehmen 

So werden Sie dünn mit Kohlendioxid!

Kohlendioxid kann beim Abnehmen helfen

So werden Sie dünn mit Kohlendioxid!
© sxc.hu

Wir kennen es als Kohlensäure in sprudelnden Getränken, die unseren Durst stillen - Kohlendioxid. Italienische Forscher haben herausgefunden, dass Kohlendioxid nicht nur eine erfrischende Zutat ist, sondern als Spritze gegen Übergewicht wirkt.

Killt Fett
Das natürliche Gas wird auch in unseren Zellen hergestellt, ist nicht giftig. Wenn man es als Injektion mit einer feinen Nadel unter die Haut setzt, kurbelt es den Stoffwechsel an und sorgt für Fettverbrennung und Entschlackung der Zellen. Noch ist die Behandlung in der Testphase, aber erste Studien an der Universität von Siena waren vielversprechend: Frauen, die mit dieser Schlank-Methode behandelt wurden, verloren durchschnittlich zwei Zentimeter an der Oberschenkeln, einen an dein Knien und drei am Bauch.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |