20. April 2010 09:06

Bräunungssucht 

Sonnenbänke können süchtig machen

Forscher: Nutzer zeigen ähnliche Symptome wie Alkoholiker.

Sonnenbänke können süchtig machen
© AP

Sonnenbänke können süchtig machen: Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von US-Forschern. Häufige Solariumsbesuche dienten demnach nicht nur einem bräuneren Teint, sondern sollen auch für bessere Stimmung sorgen - ihre Nutzer zeigten damit ähnliche Symptome wie zum Beispiel Alkoholiker.

Hautkrebs
Für ihre im Fachblatt "Archives of Dermatology" veröffentlichte Studie untersuchten die Wissenschafter am Memorial Sloan-Kettering Krebszentrum und der Universität von Albany (US-Bundesstaat New York) 421 Studenten, darunter 229, die im vergangenen Jahr Solarien besucht hatten. Im Durchschnitt war die letzte Gruppe binnen zwölf Monaten 23 Mal auf der Sonnenbank, und das, obwohl die Studenten über das Hautkrebsrisiko durch UV-Strahlen informiert waren.

Bräunungssucht
70 Prozent der Sonnenbanknutzer zeigten demnach Anzeichen einer regelrechten Bräunungssucht: So verbanden sie mit dem Besuch im Solarium nicht nur eine braune Haut, vielmehr wollten sie sich dabei auch entspannen, ihre Stimmung bessern und unter Leute kommen.

Suchtkrank
Ungeachtet aller Warnungen vor UV-Strahlung nehme die Zahl der jungen Sonnenbank-Nutzer weiter zu, schrieben die Autoren der Studie. Sich regelmäßig UV-Strahlen auszusetzen, führten jedoch zu einem "ähnlichen Verhalten wie bei anderen Suchtkranken", heißt es in der Veröffentlichung.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |