07. Jänner 2010 07:59

Neue Methode 

Spaghetti-Arterie statt Bypass-OP

Neue Hoffnung für Herzpatienten: Neue Methode erspart Bypass-Op.

Spaghetti-Arterie statt Bypass-OP
© sxc

Hoffnung. Mit einer künstlichen Arterie wollen britische Mediziner Herzpatienten retten: Ein Plastik-Blutgefäß in Form einer Spaghetti-Nudel soll in Zukunft verstopfte Arterien ersetzen. Bypass-Operationen würden überflüssig und das Risiko für Herzinfarkte könnte deutlich gesenkt werden. Das Besondere: Die neue Arterie ist gegen Blutgerinnung immun.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |