14. November 2008 09:50

Bauchfett 

Speckröllchen erhöhen Sterberisiko

Bauchfett gefährdet auch normalgewichtige Menschen. Bei weiter Taille doppelt so hohe Sterberate.

Speckröllchen erhöhen Sterberisiko
© AP

Bei der Untersuchung ihrer Patienten sollten Ärzte vor allem auf die Fettpolster um die Taille achten. Denn gerade dieses Bauchfett beeinträchtigt die Lebenserwartung deutlich, wie eine große europäische Studie zeigt. Demnach erhöht ein weiter Bauchumfang selbst bei Menschen mit normalem Körpergewicht die Wahrscheinlichkeit für einen frühen Tod um fast das Doppelte.

Steigt der Bauchumfang, steigt auch die Sterblichkeit
Die Wissenschafter des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) in Potsdam und des Londoner Imperial College beobachteten die Entwicklung von fast 360.000 Menschen aus mehreren europäischen Ländern über einen Zeitraum von zehn Jahren. Resultat: Je weiter die Taille, desto größer die Gefährdung der Menschen. Stieg der Bauchumfang um fünf Zentimeter, so nahm die Sterblichkeit bei Männern um 17 und bei Frauen um 13 Prozent zu.

Die Teilnehmer mit weiter Taille - Männer über 120, Frauen über 100 Zentimeter - hatten während der zehn Jahre eine etwa doppelt so hohe Mortalität wie die schlanken Personen - also Männer unter 80, Frauen unter 65 Zentimetern.

Bauchfett ist besonders stoffwechselaktiv
Die Forscher erklären dies im "New England Journal of Medicine" damit, dass das Bauchfett besonders stoffwechselaktiv ist und etwa die Bildung von Hormonen und entzündungsfördernden Substanzen anrege. Dies verstärke die Neigung zu chronischen Leiden wie Herzerkrankungen oder Krebs. "Wenn man eine weite Taille hat, sollte man das tägliche Bewegungspensum steigern, exzessiven Alkoholgenuss vermeiden und die Ernährung verbessern", rät der Londoner Forscher Elio Riboli.

Allerdings spielte auch der Körper-Masse-Index (BMI), also das Verhältnis von Gewicht zu Körpergröße, eine Rolle. Am günstigsten war bei Männern ein BMI von 25,3, bei Frauen von 24,3.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |