28. März 2008 11:58

Aufwärts 

Treppensteiger leben länger

Wer regelmäßig Treppen steigt, erhöht seine Lebenserwartung. Plus: Einfache Tricks für ein langes Leben.

Treppensteiger leben länger
© sxc

Wer regelmäßig Treppen steigt, erhöht seine Lebenserwartung. Das berichtet RP-Online unter Berufung auf Medizin-Statistiker. Jede Stufe soll das Leben um drei bis vier Sekunden verlängern. Wenn das kein guter Grund ist, dem Lift die kalte Schulter zu zeigen.

Körperliche Fitness
Zwar ist diese Erkenntnis nicht völlig neu, denn schließlich gilt jede Bewegung als gesund, jedoch hat Treppensteigen einen besonderen Status, da Mediziner es als Gradmesser für die körperliche Fitness einsetzen.

Gleichgewicht und Sicherheit
Treppensteigen verlängert nicht nur das Leben, sondern trainiert auch das Gleichgewichtsorgan und damit das Sicherheitsgefühl. Besodners für ältere Menschen ist diese Art von Bewegung also interessant.

Längeres Leben
Vier einfache Regeln können Ihr Leben um rund 14 Jahre verlängern. Eigentlich ganz einfach: Nicht rauchen, etwas Sport treiben, wenig Alkohol und täglich fünf Portionen Obst und Gemüse essen.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |