20. Dezember 2007 09:39

Liebesleben 

Viele Menschen pflegen Sex bis ins hohe Alter

3.000 Menschen zwischen 57 und 85 befragt. Den meisten Menschen ist Sex auch im höheren Alter wichtig.

Viele Menschen pflegen Sex bis ins hohe Alter
© sxc

Den meisten Menschen ist Sex auch im höheren Alter wichtig. Dies haben nach einem Bericht der deutschen "Apotheken-Umschau" Forscher der Universität Chicago in einer groß angelegten Studie herausgefunden. Die Wissenschaftler hatten 3000 Männer und Frauen im Alter zwischen 57 und 85 Jahren befragt.

Sex bis 85
75 Prozent gaben bereitwillig Auskunft über ihr Sexualleben. Von ihnen bestätigten 73 Prozent der 57- bis 64-Jährigen, ein aktives Liebesleben zu pflegen. In der Altersgruppe der 65- bis 74-Jährigen lag der Anteil der sexuell Aktiven bei 53 Prozent, im Alter von 75 bis 85 Jahren waren es noch 26 Prozent. Wichtige Gründe für sexuelle Enthaltsamkeit oder ein stark eingeschränktes Liebesleben im höheren Alter sind demnach fehlende Partner und gesundheitliche Probleme.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |