14. Dezember 2007 08:54

Zu dick 

Weihnachtsmann soll abnehmen

Santa Claus ist den Kindern zu dick und zu altmodisch. Sein Schlitten hat ausgedient und soll durch ein flottes Auto ersetzt werden.

Weihnachtsmann soll abnehmen
© sxc

Spaniens Kinder wollen den Weihnachtsmann auf Diät setzen und ihm zugleich ein Auto mit Allrad-Antrieb verpassen. Dies ist das Ergebnis einer Internet-Umfrage, an der sich 4.000 Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren beteiligten. Dabei urteilten 53 Prozent der Kinder, dass der Weihnachtsmann einfach zu dick sei. Als Abnehmtipp rangierte gesundes Essen (59 Prozent) deutlich vor Sport (19 Prozent).

Schlitten hat ausgedient
Auch der Schlitten als Fortbewegungsmittel für den Weihnachtsmann fand keine Gnade bei den Kindern. Er ist ihnen zu altmodisch und vor allem zu langsam beim Verteilen der Geschenke. Stattdessen sollte sich der Weihnachtsmann ein schnelles Auto mit Allrad-Antrieb oder aber ein Motorrad zulegen. Einzig bei der Kleidung ließen die Kinder Gnade walten: Die Mehrheit ist für die Beibehaltung des roten Mantels, nur 21 Prozent empfahlen Jeans.

Kein gutes Vorbild
Auch in den USA hat sich nun eine Debatte über die Beleibtheit von "Father Christmas" entzündet. Für viele Amerikaner ist er schlicht zu fett - und damit kein gutes Vorbild für die Jugend. Die würden ihn lieber als "vitalen Mann Ende 40" sehen, der viermal die Woche Sport treibt und glatt rasiert ist.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |