17. Dezember 2008 09:54

Winterfit 

Wie Sie Weihnachten schnupfenfrei genießen

Vitamine, Kräuter und eine gesunde Darmflora können die Abwehrkräfte stärken. Holunder, Ginseng und Fisch für die Abwehr.

Wie Sie Weihnachten schnupfenfrei genießen
© sxc

Noch hat uns die „echte“ Grippe-Welle nicht erreicht. Was uns trotzdem die Feiertage vergällen könnte, ist ein Bataillon von Erkältungsviren. Und die haben leichtes Spiel, wenn üppige Mahlzeiten und zu viele Süßigkeiten die Abwehr schwächen. Daher lohnt es sich, das Immunsystem jetzt aktiv zu unterstützen:

Probiotika
Ist die Darmflora gestört, leidet die Abwehr gegen Keime. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Milchsäure- und Bifidusbakterien einen günstigen Einfluss auf das Darmmilieu haben. Diese „guten“ Bakterien sind in diversen probiotischen Produkten und Präparaten enthalten und stärken das Immunsystem.

Pflanzen
Laut aktuellen Studien können Immunstimulanzien wie Sonnenhut (Echinacea) Erkältungen vorbeugen. Wer sich jetzt schützen will, muss sich eine pflanzliche Hausapotheke zulegen. Apotheker Alexander Ehrmann rät zu Ginseng, Astralagus, wildem Indigo und Thuja. Auch Hagebutte, Holunder und Sanddorn machen winterfit.

Ernährung
Weihnachtskekse versüßen die Feiertage, sind aber eine Herausforderung für das Immunsystem. Schon 75 Gramm Zucker können die Abwehr für mehrere Stunden lahmlegen. Beste Gegenstrategie: Vitalstoffe tanken. Mit Obst, Olivenöl, Fisch (Omega-3-Fettsäuren), Dinkel (stärkt die Abwehr) und Grünem Tee.

Mineralstoffe
Auch das Anti-Stress-Mineral stärkt die Abwehr: Tagesbedarf 300 bis 400 mg.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |