13. Mai 2009 10:15

Gesundheit 

Zwillinge

Zwillinge zeigen häufig Nerven.

Zwillinge

Zwillinge sind echte "Nerverl". Oft laborieren sie an Nerven- und Rippenfellentzündungen.

Frauen
+
Der Blutdruck ist mustergültig, kann aber im Alter Probleme machen. Leber, Darm und Galle sind stabil.
- Ab 40 führen Zwillinge die Statistik bei den Herzerkrankungen an. Im Alter steigt auch das Diabetes-Risiko und das Cholesterin.

Männer
+ Leber, Nieren und Galle sind okay. Und auch über Ihren erhöhten Cholesterinwert müssen Sie sich keine Gedanken machen.
- Hohes Risiko besteht bei Magenbeschwerden. Hier führen Sie die Statistik an. Behandeln Sie Erkältungen sofort, sonst droht eine Lungenentzündung. Schonen Sie Ihre Nerven und trinken Sie wenig Alkohol.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |