17. Februar 2009 16:56

Quoten-Erfolg 

300.000 Zuseher bei Haider-Doku auf ATV

Top-Quote für den Privatsender ATV. Die Dokumentation über Jörg Haider erreichte fast 300.000 Zuseher.

300.000 Zuseher bei Haider-Doku auf ATV
© ATV

ATV macht mit Information Quote. Mit der Dokumentation über Jörg Haider, der Auftaktsendung zur neuen Doku-Reihe "ATV Dokument", erreichte der Privatsender im Schnitt 295.000 Zuschauer. In der Spitze schalteten bei "Jörg Haider - Politiker, Populist, Popstar" sogar 340.000 Österreicher zu. Laut ATV kam die Sendung auf einen Marktanteil von 13,5 Prozent.

Die anschließende Diskussionsrunde mit dem BZÖ-Abgeordneten Ewald Stadler, der Journalistin Anneliese Rohrer und dem Kabarettisten Florian Scheuba erreichte im Schnitt 267.000 Zuseher. Geleitet wurde die Runde von Sylvia Saringer. Der Marktanteil lag laut ATV bei 19,1 Prozent.

Wiederholung zur Kärnten-Wahl
ATV wiederholt „ATV Dokument“ zu „Jörg Haider – Politiker, Populist, Popstar“ im Rahmen der Wahlberichterstattung zur Kärntner Landtagswahl 2009 am Sonntag, dem 1. März 2009 um 18.25 Uhr.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |