05. März 2008 17:37

Guten Appetit 

ATV startet "Österreich isst besser"

Sasha Walleczek nimmt sich auf ATV die Eß-Gewohnheiten von Gemeinden vor, Fendrich sucht Karaoke-Stars.

ATV startet "Österreich isst besser"
© ATV

Essen und Gesang stehen im Mittelpunkt der neuen ATV-Shows. Ernährungsberaterin Sasha Walleczek prüft künftig nicht mehr die Ernährungsgewohnheiten einzelner Menschen, sondern ganzer Betriebe und Gemeinden. In ihrer neuen Sendung "Österreich isst besser" nimmt sie deren Ernährungsgewohnheiten unter die Lupe und will diese gegebenenfalls verbessern

"Man will schließlich nicht gesund, sondern einfach besser essen", erklärte Walleczek am Dienstagabend vor Journalisten zu ihrer dritten Ernährungssendung beim Wiener Privatsender ATV. In der ersten Episode am 10. März ab 20.15 Uhr stellen die Bewohner des niederösterreichischen Dorfes St. Peter in der Au auf die "Walleczek-Methode" um.

Singen mit Fendrich
Den zweiten Showstart bei ATV binnen einer Woche bestreitet Rainhard Fendrich. Er präsentiert ab Dienstag (11. März, 20.15 Uhr) die neue Karaoke-Quiz-Show "Sing and Win!". Dabei müssen die Kandidaten weniger Sangeskunst, als vielmehr Textsicherheit beweisen. Wer die Textzeilen, die ausgeblendet werden, richtig ergänzt, hat die Chance auf 25.000 Euro.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |