24. August 2007 16:59

Schweizer Telco 

Alexandra Reich tauscht Agentur aus

Alexandra Reich, ehemalige Marketing-Managerin bei Hutchison 3G Österreich, setzt auch in ihrer neuen Rolle auf eine neue Werbeagentur.

Alexandra Reich tauscht Agentur aus
© Hutchison 3G

Alexandra Reich, bis Frühjahr 2007 Marketingmanagerin bei Hutchison 3G in Österreich, fungiert seit Juni diesen Jahres als Chief Operating Officer beim Schweizer Telco-Anbieter Sunrise. Nun wechselt das Unternehmen seine Werbeagentur. Seit Donnerstag werkt die Genfer Agentur Rive Gauche für Sunrise.

Rive Gauche setzt sich in einem Pitch gegen zwei weitere Agenturen durch. Die lokale Verankerung der Agentur soll Sunrise helfen, als moderne Schweizer Kommunikationsanbieterin aufzutreten. Etathalter bei sunrise War von Advico Young & Rubicam.

Agenturwechsel in Österreich
Reich war im Juni 2005 als Chief Commercial Officer zu 3G Hutchison Austria gewechselt. Zu ihren ersten Aktivitäten bei dem Unternehmen gehörte es, eine neue Agentur zu suchen. In einem Pitch angelte sich damals die Münchener Agentur "Q" den 3-Werbeetat für Österreich. Der Kunde wurde zuvor von der Lowe GGK betreut.

Sunrise zählt mit mehr als 2,2 Millionen Kunden zu den führenden Telekom-Anbietern in der Schweiz.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |